Lampe aus Holzstamm selber bauen

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Sei es auf dem Gartentisch oder der heimischen Fensterbank: Diese selbstgebaute Baumstamm-Leuchte schafft gemütliche Winterstimmung.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Schneiden Sie vier etwa 2cm dicke Scheiben sowie eine 6 cm dicke Bodenscheibe von dem Stamm ab.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Mit der Lochsäge wird nun die unterste dünne Scheibe angebohrt, bis der Zentrierbohrer unten herauskommt.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Legen Sie die Scheibe auf das Bodenstück und bohren Sie durch das Loch in der Mitte ein Zentrierloch für den Boden. 

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Legen Sie nacheinander die restlichen dünnen Scheiben unter die angebohrte Scheibe und übertragen Sie die zentrale Bohrung.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Rund um das Zentrierloch im Bodenstück werden mit dem Forstnerbohrer knapp 2 cm tiefe Löcher gebohrt.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Stemmen Sie anschließend mit dem Stecheisen das restliche Holz aus dem Kreis.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Bohren Sie nun ein Loch in das Bodenstück. Der Durchmesser sollte dabei dem der Leuchtmittelfassung entsprechen.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Auch auf der anderen Seite wird ein Sackloch in das Holz gestemmt.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Platzieren Sie die oberste der dünnen Scheiben auf dem übrig gebliebenen Stammstück.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Zeichnen Sie das Loch auf dem Stamm an, der später die Oberseite Ihrer Leuchte bilden soll.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Bohren Sie wie beim Bodenstück auch hier Löcher mit dem Forstnerbohrer in das Holz und stemmen Sie es aus dem Kreis, sodass sich ein etwa 2 cm tiefes Sackloch bildet.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Anschließend wird das Stück, das Sie als obere Abdeckung der Leuchte verwenden wollen, schräg abgesägt.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Bohren Sie ein Loch durch die Seite der Bodenscheibe bis zu dem Sackloch auf der Unterseite.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Jetzt können Sie das Kabel für das Leuchtmittel durch das eben gebohrte Loch führen.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Ein Knoten in dem Kabel dient als Zugentlastung für den Anschluss.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Für die Leuchte wird neben einer Plexiglasröhre eine Fassung mit dazu passender LED-Lampe sowie ein Schalterkabel benötigt.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Manteln Sie das Kabel ab und isolieren Sie die Anschlussdrähte ab. Schließen Sie nun das Kabel an der Leuchtenfassung an.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Die Fassung wird zusammengesetzt und mit Plastikringen in dem runden Loch des Bodenstücks fixiert.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

An das Bodenstück Ihrer Leuchte können Sie nun die Standfüße schrauben.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Schrauben Sie das Leuchtmittel in die Fassung und überprüfen Sie die Funktion der Lampe, bevor Sie weitermachen. 

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Legen Sie jetzt das Plexiglasrohr über die Lampe und drücken es in der Aussparung des Bodenstücks fest.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Da die Löcher in den Baumscheiben dem Durchmesser des Rohrs entsprechen, lässt sich die erste Scheibe nun stramm darüberschieben.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Setzen Sie für gleichmäßige Abstände kleine Distanzstücke als temporäre Abstandhalter zwischen die Ebenen.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Nach dem gleichen Prinzip können anschließend die weiteren Scheiben auf das Rohr geschoben werden.

Lampe aus Holzstamm selber bauen

Zuletzt setzen Sie die Schlussscheibe als Abdeckung oben auf das Plexiglasrohr und drücken sie fest.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.