Adventssterne: Fensterbild basteln

Noch keine Idee für eine Advents-Fensterdeko? Diese Adventssterne sind schnell selbst gemacht und schmücken Ihre Fenster bis zum Jahreswechsel! Wie Sie das Fensterbild selbst basteln, zeigt die Anleitung Schritt für Schritt.

Für diese Fensterkränze holen wir zwar nicht die Sterne vom Himmel, aber basteln ihre stilisierten Ebenbilder aus Papier, um sie an Metallringen zu befestigen und ins Fenster zu hängen – fertig ist eine ganz und gar himmlische Dekoration!

Basteln
Advent: Fensterdeko basteln

Lesen Sie, wie Sie ganz einfach eine Advents-Fensterdeko basteln

 

Anleitung: Adventssterne als Fensterbilder basteln

Leichtigkeit und viel Licht verbreiten diese Adventssterne in Ihrem Fenster! Die weißen Papiersterne lassen sich leicht selbst basteln und streuen das (karge) Tageslicht im Winter in der Wohnung. Praxistipp: Mit zusätzlichen LED-Lichterketten können Sie die adventliche Fensterdeko auch am Abend zu einem echten Hingucker machen!

Diese Materialien und Werkzeuge sollten Sie sich für den Nachbau zurecht legen:

Adventssterne: Fensterbild basteln

  • weißer geprägter Karton
  • Vorlage Sterne (oder Plätzchen-Ausstecher)
  • Schere
  • Bleistift, Lineal
  • Papierdraht
  • weiße Metallringe in unterschiedlichen Größen
  • weißes Organzaband 7 mm breit
  • Klebestift
  • tesa® Powerstrips Deckenhaken

Quelle: tesa SE

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.