Adventskerzenhalter Advent-Kerzen statt Kranz

Dieses moderne Kerzen-Ensemble verschönert die Adventszeit ganz ohne klassischen Adventskranz: Wie Sie die Adventskerzenhalter selber bauen, zeigt die Anleitung Schritt für Schritt.

Wenn im Advent Kerzen brennen, weiß jeder: Bald ist Weihnachten! Doch statt jeden Sonntag eine weitere Kerze auf dem Adventskranz zu entzünden, können Sie auch diese Adventskerzenhalter basteln und so für festlichen Lichterglanz sorgen. Der Vorteil: Normale Tafelkerzen sind günstig und es bleiben keine Wachsreste übrig.

 

Puristischen Adventskranz basteln

Aus Restholz und kupfernen Sanitärfittings bauen Sie in wenigen Stunden einen puristischen Adventskerzenständer – los geht’s:

Glänzende Kupfermuffen sind eigentlich viel zu schade, um in Sanitär- oder Heizungsanlagen verbaut zu werden: Kombiniert mit ungehobelten Kanthölzern und weißen Tafelkerzen entsteht ein edles Licht-Ensemble im skandinavischen Stil, das während der Adventszeit für das nötige hygge-Gefühl zu Hause sorgt!

Folgen Sie der Anleitung und basteln Sie Ihren modernen Adventskerzenhalter selbst – das ideale DIY-Einsteiger-Projekt!

Mehr Deko-Ideen zu Weihnachten finden Sie auch bei der DIY-Academy >>

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.