Werkzeugverleih

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

Einweisung: Bestehen Sie auf einer ausführlichen Einweisung – am besten mit einer Funktionsprobe.

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

Kleingeräte für Pflasterarbeiten und die Grundstückspflege können Sie in vielen Baumärkten oder bei Mietstationen leihen.

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

Geländeformen können mit der Baggerschaufel kräfteschonend grob vorgestaltet werden. Material dann per Hand glattziehen.

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

Rüttler nur auf grobem Pflaster ohne Gummimatte anwenden – sonst gibt es Kratzer. Matte sonst gleich dazumieten!

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

Bedenken Sie, dass Sie bei der Arbeit mit schwerem Gerät auch die Verantwortung tragen, falls es zu Schäden kommt! Bei der Arbeit mit Minibaggern gibt es drei größere Risikobereiche: 1. Umkippen: Ohne ausreichende Übung mit dem Gerät kann der Bagger schnell aus dem Gleichgewicht geraten, wenn Sie mit voller Schaufel den Greifarm drehen oder den Arm beim Ausbaggern einer Grube zu weit nach vorn ausfahren. Fahren Sie deshalb das Schild des Fahrzeugs – soweit vorhanden – als Stütze auf den Boden ab. 2. Rammen: Beim Drehen der Kanzel können Sie schnell Bäume, Mauern oder Gebäude beschädigen. Achten Sie auf Dachüberstände! In engen Bereichen sollte eine zweite Person das Geschehen vom Boden aus beobachten.

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

3. Kabel und Leitungen: Schon eine Pendelbewegung der Baggerschaufel genügt – und das Kanalrohr hat ein Loch. Erkundigen Sie sich deshalb vor Beginn der Arbeiten über den Verlauf von Wasser-, Strom- und Abwasserleitungen! Graben Sie in Gefahrbereichen zunächst mit der Schaufel, um Kabel und Leitungen ausfindig zu machen. Berücksichtigen Sie dabei auch das Gefälle von Kanalrohren: Wenn Sie das Rohr in Straßennähe gefunden haben, wird es in Hausnähe weitaus höher liegen und daher schneller erreicht sein. Die Lage der Hausanschlüsse und den Verlauf der Leitungen können Sie in Ihren Hausplänen finden – ansonsten sollten Sie das Bauamt Ihrer Gemeinde ansprechen.

Werkzeugverleih

Werkzeug und Baumaschinen mieten

Transport klären: Größere Baugeräte sollten Sie frei Baustelle mieten – dann ersparen Sie sich die Übernahme der Verantwortung für Transportschäden. Außerdem ist dann auch eine Einweisung vor Ort möglich.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.