Pendeluhr selber bauen

Aus selbst ist der Mann 2/2018

Unser Bauplan-Thema (02/2004) zeigt den Bau einer Wanduhr in zwei Varianten: batterie­betrieben und quarzgesteuert oder angetrieben von einem Federzug-Pendeluhrwerk mit Bimbamschlag zur halben und vollen Stunde. Wie Sie die Wanduhr selber bauen, zeigt Schritt für Schritt unsere Anleitung.

(1/32)
Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Für den Nachbau dieser Wanduhr mit Pendel benötigen Sie unsern Bauplan und diverse Zubehörteile – wir haben Uhrwerk & Co hier bezogen:
Uhrwerke, Zubehör, Katalog Uhrenbau &Hobby: Selva, Christian-Messner-Straße 29, 78647 Trossingen, 07425/930-300

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Das Pendeluhrwerk wird an der Rückwand verschraubt. Daher besteht diese aus 18-mm-Eiche-Leimholz.
Sie liegt in einem gefrästen Falz der Gehäusewände.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Bodenfalze durchfräsen. Die Seiten mit Ein­satzfrä­sun­gen versehen: Falzanfang mar­kieren, Brett am An­schlag ansetzen und Markierung an den Fräser führen.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Bohren Sie die Dübellöcher senkrecht mit Tiefen­anschlag. Mit Markierungsstiften übertragen Sie deren Positionen auf die anliegende Fläche.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Beim Verleimen sollten Sie mittels Stichmaß die Rechtwinkligkeit prüfen: Sind die Diagonalen gleich lang, ist alles in Ordnung. Sorgfältig pressen!

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Die Rundungen der Ein­satzfrä­sungen in den Seitenwänden stem­men Sie vor­sichtig mit Hammer und Beitel aus.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Passend zum fertiggestellten Falz der Gehäusewände fräsen Sie nun den Rückwandfalz. Der Frästisch, der zu jeder gängigen Oberfräse …

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

… passt, erleichtert die Arbeit erheblich. Falls Sie nur einen kleinen Falzfräser besitzen, erledigen Sie das Falzen in zwei Arbeitsgängen.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Rückwandfalz von innen vor­bohren und au­ßen ansenken. Dann die Rückwand mit dem Ge­häuse verschrauben.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Schlitze und Zapfen der Rahmenleisten mit Streichmaß und Bleistift nach den Bauplanangaben markieren; wegfallende Teile ankreuzen.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Schneiden Sie die Schlitze mit der Fein­säge ein. Das Ausstemmen auf der einen Seite bis zur Mitte keil­för­mig zum Schlitz­boden hin beginnen.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Dann drehen Sie die Rahmenleiste um und arbeiten in schmalen Streifen von der Hirnholzseite aus waagerecht zum Boden hin weiter, …

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

… bis der Rest dort, wo der ausgestemmte Keil beginnt, herausfällt. Alles in allem keine ganz leichte Aufgabe, die Übung erfordert.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Die Glasscheibe liegt in einem 2⁄3-Falz der In­nenseite des Türrahmens. Fräsen Sie den Falz mit dem Falzfräser auf dem Frästisch, bevor …

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

… Sie mit der Fein­säge die Zapfen der Rahmen­leisten absetzen. Nun können Sie den Türrahmen probeweise zusammenstecken.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Verputzen Sie die Innenkanten von Falz und Rahmen. Beim Verleimen sollten Sie das Stichmaß kontrollieren. Mit Zulagen pressen.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Die Tür fällt etwas kleiner aus als der Korpus. Spannen Sie sie mit Schraubzwingen an die Korpusseite, an der Sie sie anschlagen möchten.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Legen Sie das Scharnier auf und markieren Sie seinen Umriss. Achtung: Dabei den Durchmesser der Scharnierrolle brücksichtigen, die …

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

… später in geöffnetem Zustand Tür und Gehäu­se auf Abstand bringt. Dementsprechend schmaler fallen die Vertiefungen für das Scharnier aus.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Glasleisten vorschneiden. Falls Ihr Eiche-Leim­holz nicht für die Glasleisten geeignet ist, bei­zen Sie Kieferleisten um. Alternative: stückeln.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Leisten vorbohren. Legen Sie zum Anschlagen mit dem Hammer ein Stück Pappe unter, auf dem Sie den Hammer sicher führen können.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Zierkranz unten aus zwei dreiseitig mit dem Pro­filfräser bearbeiteten Aufdoppelungen und dem Halter für Halbscheibe und Zierknöpfe.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Zwei Nägelchen einschlagen und schräg abknipsen, damit die Platten beim Ver­leimen nicht verrutschen. Leimbahnen angeben.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Detailansicht vom "Nageltrick".

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Sind die Zierkränze auf diese Art verleimt, kön­nen Sie sie am Gehäuse fixieren. Für die schlichtere Version sind die Ver­zierungen damit erledigt.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Für die Schnörkelvariante leimen Sie zuvor den drit­ten Zierkranz mit Halbscheibe und Drechselzapfen unter. Die Schablonen finden Sie im Bauplan.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Aufsatz aufleimen; danach die Zierknöpfe ein­stecken. Die Formschablone und die Drechselschablone finden Sie im Format 1:1 auf dem Bauplan.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Die untergeleimte Zierkonsole besteht aus dem profilierten Leimholzbrett, einer gedrechselten Halbscheibe und zwei Drechselknöpfen.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Alle Drechsel- und Formschablonen finden Sie auf unserem Bauplan zum Bestellen. Wer sich Arbeit er­sparen, aber nicht auf die Zier­elemente verzichten möchte, kann sie auch einfach aus dem Katalog Uh­renbau & Hobby (siehe Kontakte & Info) bestellen: 1: Kro­ne aus eiche­furniertem Sperrholz mit 3 gedrechselten Rosetten und Halbscheiben; 2: Eiche-Halbscheibe, gedrechselt; 3: ge­drechseltes Eiche-Zierteil zur Halb­scheibe unten; 4: ge­drechseltes Eiche-Zierteil für die Krone oben. Alle Bestellnummern dieser Teile und natürlich auch die der Uhrwerke samt Zubehör haben wir auf unserem Bauplan aufgelistet.


zum Artikel Wanduhr in zwei Variationen

Wanduhr-Gehäuse - Schritt für Schritt
Wanduhr-Glastür - Schritt für Schritt
Wanduhr-Zierkränze - Schritt für Schritt
Praxis-Tipp: Oberflächenbehandlung
Produkt-Info: Leimholz

Bauplan bestellen >>

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Die Uhrwerke sind preisentscheidend: Kosten das Federzugwerk EF mit Bim-Bam-Schlag seitlich, die Pendelscheibe und die passenden Uhrzeiger 119 rund 160 Euro, reichen beim Quarzuhrwerk WA mit den Uhrzeigern 94 et­wa 7 Euro (al­les aus dem Katalog Uhren­bau & Hobby, siehe Kontakte & Info). Der Gong lässt sich ab­stel­len; das Quarzwerk wird vom Strom einer 1,5-Volt-Langzeit-Mignonzelle angetrieben.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Das Fe­der­­zuguhrwerk. Die Antriebe für Zeiger und Gong ziehen Sie mit dem Schlüssel auf.

Wanduhr selber bauen

Wanduhr bauen

Das Quarzuhrwerk benötigt ande­re Zeiger; auch der Einbau eines Sekundenzeigers ist möglich. Das Zifferblatt besteht aus PVC-Folie.

Bei diesem Bauplanthema haben Sie einigen Entscheidungsspielraum: Sie können die Uhr mit Federzugwerk und Pendel oder mit batteriebetriebenem Quarzwerk ausstatten.

Bauplan bestellen

Der Bimbamschlag des Pendeluhrwerks zur halben und vollen Stunde ist über einen Zughebel abschaltbar; das preiswerte Quarzuhrwerk schlägt nicht, aber natürlich gibts auch batterie-betriebener Pendeluhrwerke, sogar mit elektronisch erzeugtem Schlag und Funkfernsteuerung. Vorteil der Wanduhr ohne Pendel: Sie können das Uhren-Gehäuse als Schränkchen nutzen!

Obendrein können Sie die Verzierungen (abgesehen von den Zierkränzen oben und unten) fix und fertig kaufen oder selbst herstellen, wobei dann Ihre Drechselkünste gefordert wären. Um hier den Rahmen nicht zu sprengen und Ihnen die Mühe beim Heraussuchen der Bestellnummern aus dem Katalog des Händlers zu ersparen, dessen Produkte wir verwendet haben, listen wir diese auf unserem Bauplan ",Pendeluhr selber bauen," auf.

Wanduhr bauen – so gelingt's

  • Die Schlitz-und-Zapfen-Verbindungen des Türrahmens erfordern Übung, Geschick und sehr genaues Arbeiten. Die Längsdrittelung mit dem Streichmaß markieren, die Querlinien mit Winkel und Bleistift; die wegfallenden Teile mit einem X kennzeichnen.
  • Das Einschneiden erledigt der geübte Hobbytischler mit der Bügelsäge, die sich mit etwas Routine besser führen lässt als die hier gezeigte Feinsäge. Beim Ausstemmen arbeiten Sie sich auf der einen Seite keilförmig nach unten bis zur Mitte vor, dann drehen Sie die Rahmenleiste um und arbeiten sich streifenweise von der Hirnholzseite aus nach unten vor.
  • Für die Befestigung der 3-mm-Glasscheibe mit Glasleisten haben wir die Rahmenleisten-Innenseiten mit einem Zweidrittelfalz versehen. Achten Sie beim Verleimen des Türrahmens darauf, dass die Zulagen nicht Nahtstellen bedecken, damit der Druck wirklich vollflächig wirksam wird.
  • Scharniere einstemmen
  • Da der Türrahmen in geöffnetem Zustand wegen der Scharnierrolle später einen kleinen Abstand zum Uhrengehäuse hält, müssen die Vertiefungen für die Scharniere in Rahmen und Seitenwand entsprechend schmaler ausfallen. Setzen Sie also mit Hammer und Beitel etwa 2 mm weiter innen an. Vor der Montage sollten Sie prüfen, ob das Scharnier genau in die ausgestemmte Aussparung passt.

Ziffernblatt für nostalgische Pendeluhr

Das Zifferblatt aus weißem PVC hat eine sehr gut haftende Klebebeschichtung. Sollten Sie ein anderes Zifferblatt aufleimen, vorher klar lackieren!

Praxistipp: So schützen Sie die filigranen Zierteile Holzwachs für eine seidig schimmernde Oberfläche! Das verwendete Produkt ba­siert auf Bie­nen- und Carnaubawachs sowie Wasser. Holz mit 220er-Schleifpapier anschlei­fen und den Staub entfernen. Wegen der Ver­zierungen haben wir das Wachs mit einem wei­chen Pinsel aufgestrichen (sonst nimmt man einen Stoffballen). Nach dem Zwischenschliff mit 240er-Pa­pier nächste Schicht auftragen und über Nacht trocknen lassen. Nach der drit­ten Schicht mit einer Bürste seidenglänzend polieren.

Das könnte Sie auch interessieren ...