Verstopfter Abfluss

Schritt 1 von 8

Wird der Siphon von einer Standsäule verdeckt, müssen Sie diese entfernen. Dafür ist es meist erforderlich, die Beckenhalterung zu lockern und das Becken leicht anzuheben.

Schritt 2 von 8

Nicht schön, aber wahr: Als wir versuchten, den U-Bogen zu lösen, kam er uns schon entgegen! Ein neues Rohrstück war fällig. Sitzt Ihr Abflussrohr noch fest, lösen Sie nun die Überwurfmutter mit einer Rohrzange. Manche Modelle haben gummierte Backen, damit die Chromierung der Mutter nicht zerkratzt. Tipp: Den gleichen Effekt hat ein Küchentuch, das Sie um die Überwurfmutter wickeln!

Schritt 3 von 8

Meistens lässt sich der Siphon leicht aus der Wand ziehen. Die Gummi-Muffe muss danach in jedem Fall ausgetauscht werden.

Schritt 4 von 8

Den Siphon nicht zu hastig bewegen, da sich sogenanntes Sperrwasser im Rohr befindet. Das Wasser im Geruchsverschluss sperrt die üblen Gerüche aus dem Abwasserrohr aus – ohne den wassergefüllten Bogen im Siphon röche es im Bad wie in der Kanalisation! Entleeren Sie das Sperrwasser in einen bereitgestellten Eimer.

Schritt 5 von 8

Nun alle Rohrstücke – auch den Abflussstutzen unterhalb des Waschbeckens – sorgfältig mit einer groben Flaschenbürste reinigen. Vergessen Sie nicht, das Abflussrohr in der Wand (so weit wie möglich) zu säubern – dort sitzen neben dem Siphon die meisten Ablagerungen!

Schritt 6 von 8

Für das verrostete Rohrstück haben wir Ersatz besorgt. Es muss mit der Metall-Bügelsäge passend abgelängt und danach entgratet werden.

Schritt 7 von 8

Beim Zusammenbau müssen Sie alle Dichtungen erneuern. Die alten Dichtgummies sind mit der Zeit versprödet und halten nicht mehr dicht. Ersatzgummies finden Sie, genau wie neue Rohrstücke oder U-Rohre, im Baumarkt. Falls Sie den kompletten Siphon austauschen wollen, finden Sie im Handel auch Komplett-Sets mit allen erforderlichen Rohrstücken und den nötigen Dichtringen. Nehmen Sie den alten Geruchsverschluss am besten als Muster mit. Die üblichen Maße bei Waschtisch-Siphons sind 1¹⁄4 Zoll mit 40 mm-Abgang zum Abfluss.

Schritt 8 von 8

Beim Zusammenbau genügt es, die Schraubverbindungen mit der Hand festzuziehen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.