Deko-Vasen Kleine Vasen dekorieren

So viele schöne Blumen und nur so wenig Vasen dafür – ein häufiges Problem, denn schöne Deko-Vasen sind nicht gerade billig. Wir zeigen Ihnen daher fünf einfache Möglichkeiten, um für nur wenig Geld kleine Vasen zu dekorieren und zu basteln.

Vasenhüllen für PET-Flaschen

Foto: Hersteller / © tesa SE

Alte PET-Flaschen sind eigentlich die perfekten Vasen, wären sie nicht so unansehnlich. Doch das lässt sich leicht beheben – durch hübsch gemusterte Hüllen aus festem Papier, die sich in jede gewünschte Höhe zurechtschneiden lassen, sind die alten PET-Flaschen gut verborgen.

 

Vasenhüllen für PET-Flaschen selber basteln

Um die alten PET-Flaschen zu verstecken, eignen sich diese Vasenhüllen, die innerhalb von 10 Minuten schnell gebastelt sind. Die Anleitung dafür finden Sie oben im Video oder hier noch einmal Schritt für Schritt erläutert:

  1. Flaschen oben gerade mit dem Cutter abschneiden.
  2. Umfang der Flasche ausmessen und durch die Anzahl der gewünschten Elemente, aus denen die Vasenhülle bestehen soll, teilen. Dieses Maß in entsprechender Anzahl + jeweils 2 cm in der Breite und in gewünschter Höhe auf die Rückseite des jeweiligen Papiers aufzeichnen.
  3. Elemente ausschneiden und in gewünschter Reihenfolge zusammenkleben. Dafür am Längsrand des ersten Papiers den Klebstoff anbringen.
  4. Weitere Element aufkleben, bis die Hülle geschlossen ist.
Vasenhüllen für PET-Flaschen
Foto: Hersteller / tesa SE
 

Vasenhüllen aus PET-Flaschen: Materialliste

  • PET-Flaschen in unterschiedlichen Größen
  • gemusterte stabile Papiere
  • Lineal
  • Cutter
  • Teppichmesser
  • Bleistift
  • tesa® Kleberoller Permanent ecoLogo®

Quelle: Hersteller / tesa SE

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.