Türzarge selber bauen

Die Türzarge ist der feststehende Rahmen der Tür: Der Türrahmen deckt zum einen die Maierlaibung ab und gibt dem Türblatt, dem beweglichen Teil der Tür, halt. Türzarge und Türblatt sind über die Türangel (ein Beschlag) miteinander beweglich verbunden. Die Türzarge wird in manchen Gegenden auch Türfutter genannt.

Die alte Zimmertür ist verschlissen, eine neue muss her: Lesen Sie, wie Sie fachgerecht eine Türzarge einbauen.

Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.