Tontopf bemalen Bärchen-Kräutertöpfe basteln

Tontöpfe sind praktisch, aber nicht sonderlich ansehnlich. Dabei können Sie mit nur wenigen Handgriffen die Tontöpfe bemalen und so die schlichten Gefäße in einen regelrechten Mini-Zoo verwandeln.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Inhalt
  1. Tontöpfe bemalen: Bärentöpfe
  2. Mit welcher Farbe Tontopf bemalen?
  3. Tontopf bemalen: Kinder

Simple Tontöpfe bekommt man hinterhergeschmissen, wie Sand am Meer. In Sets bekommt man die praktischen Blumentöpfe bereits für unter einen Euro das Stück angeboten. Dabei bekommt man allerdings auch genau das, wofür man bezahlt: Einen zwar praktischen, aber doch eher langweiligen Terrakotta-Topf. Das lässt sich allerdings leicht beheben, indem Sie den Tontopf bemalen.

 

Tontöpfe bemalen: Bärentöpfe

Im Video weiter oben zeigen wir Ihnen im Detail, wie Sie aus Tontöpfen süße Bären zaubern. Hierfür benötigen Sie:

  • Tontöpfe
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Ggf. Bleistift

Im Video haben wir einen Panda-Blumentopf und einen Braunbär-Blumentopf gestaltet. Die Grundschritte sind jedoch bei jeder Variante und jedem Tier ähnlich:

  1. Grundieren: Streichen Sie entweder den ganzen Topf in einer Grundfarbe oder belassen Sie ihn braun und setzen Sie lediglich Nase, Ohren und ggf. die Augen farbig ab.
  2. Vorzeichnen: Geübte Zeichner können die Tiermotive direkt mit dem Pinsel aufmalen. Für alle anderen bietet es sich an, die Konturen mit Bleistift vorzuzeichnen. Achtung: Das Malen mit Pinsel auf den gekrümmten Töpfen ist nicht so einfach wie auf einem glatten Blatt Papier.
  3. Malen: Anschließend malen Sie die Gesichtskonturen mit der Acrylfarbe aus.

Praxistipp: Bären sind nicht so ganz Ihr Fall? Dann haben wir hier noch zwei weitere Varianten, einen Tontopf zu bemalen:

Basteln Blumentöpfe mit Gesicht und Handlettering
Kreatives Tontopf-Upcycling

Einfache Terrakotta-Blumentöpfe können Sie problemlos in kurzer Zeit und mit nur wenig Material aufhübschen. Mit weißer Acrylfarbe schaffen Sie eine...

 

Mit welcher Farbe Tontopf bemalen?

Zum Tontopf bemalen haben wir normalen Acryllack verwendet. Er ist witterungsbeständig und daher auch gut geeignet, wenn Sie die Tontöpfe auf Terrasse oder Balkon aufstellen möchten. Farbe für den Außenanstrich funktioniert allerdings genauso gut. Stehen die Töpfe nur drinnen, können Sie natürlich auch andere Farben verwenden.

 

Tontopf bemalen: Kinder

Das Bemalen von Tontöpfen ist auch ein schönes DIY-Projekt für Kinder. Bereits die ganz Kleinen können zumindest bei der Grundierung der Töpfe mithelfen. Ältere Kinder können sich an das Aufmalen und Ausmalen der Gesichter versuchen. Achten Sie jedoch vor allem, aber nicht nur beim Malen mit Kindern auf eine ausreichende Belüftung oder verwenden Sie gleich Abtön- oder Plaka-Farben.

Praxistipp: Eine besonders einfache und für Kinder spaßige Variante einen Tontopf zu bemalen, ist das Pouring. Hierbei wird die Acrylfarbe einfach über den Topf gegossen. Die Anleitung dazu finden Sie hier:

Basteln Stifteköcher mit Stiften
Stifteköcher basteln

Stifte, Schere, Lineal – ob auf dem Schreibtisch eines Schulkindes oder im Büro, wir benötigen so einige Schreibwaren, um den Alltag zu...

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.