Steinmauer

Gartenmauer errichten

Steinmauer errichten: Schritt 1 von 23

Die Gartenmauer aus Naturstein grenzt den Rasen zum dahinter liegenden Grundstücksrand ab. Am Abend strahlt die massive Gartenmauer gespeichterte Sonnenwärme ab!

Verlauf der Mauer festlegen

Steinmauer errichten: Schritt 2 von 23

Mit Richtschnur oder Gartenschlauch die Fläche abstecken, auf der das Fundament gesetzt wird.

Steinmauer errichten

Steinmauer errichten: Schritt 3 von 23

Für den Aushub brauchen Sie je nach Bodenbeschaffenheit Spaten, Schaufel und ggf. eine Spitzhacke.

Steinmauer bauen

Steinmauer errichten: Schritt 4 von 23

Die Kanten werden gerade mit einem Spaten abgestochen.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 5 von 23

PRAXISTIPP: Stellen Sie sich eine Schubkarre daneben. So können Sie die ausgehobene Erde direkt hineinschaufeln und beiseite schaffen.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 6 von 23

Eine frostsichere Gründung des Fundaments ist erst ab einer Tiefe von 80 cm gewährleistet. Besser graben Sie auch so tief.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 7 von 23

Ebenfalls sinnvoll ist eine Bewehrung. Legen Sie dazu Stahlmatten in den Graben.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 8 von 23

Den Beton rühren Sie mit der angegebenen Menge Wasser an.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 9 von 23

Beim Einfüllen richten Sie die Stahlmatten so aus, dass sie sich im Beton befinden, weder seitlich daneben noch überstehend.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 10 von 23

Den Beton lagenweise mit einem Stampfer (z. B. Vorschlaghammer) verdichten und glatt abziehen.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 11 von 23

Spannen Sie zu beiden Seiten Richtschnüre zwischen Holzpflöcke, um einen fluchtrechten Verlauf der Mauer zu erzielen.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 12 von 23

Dann rühren Sie einen Naturstein-Verlegemörtel mit Wasser an.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 13 von 23

Verteilen Sie den angerührten Mörtel mit einer Schaufel grob auf dem Streifenfundament.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 14 von 23

Mit einer Maurerkelle verteilen Sie den Mörtel vollflächig und drücken ihn fest aufs Fundament.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 15 von 23

Setzen Sie den ersten Stein ins Mörtelbett und richten ihn aus.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 16 von 23

Alle weiteren Steine werden entlang der Richtschnur ins Mörtelbett gesetzt und genau ausgerichtet – sie sind die Grundlage fürs weitere Mauern.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 17 von 23

PRAXISTIPP: Mit Holzbrettern schalen Sie die Mauerrückseite ein. So fällt herausquellender Mörtel nicht ins Beet und die Rückseite der Mauer wird gerade.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 18 von 23

Auf der ersten Lage verteilen Sie wieder erdfeuchten Mörtel. Die Steine leicht versetzt anordnen und mit einem Gummihammer anklopfen.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 19 von 23

Bei Bedarf können Sie die Steine mit Hammer und Meißel formen.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 20 von 23

Mauersteine aus Naturstein gibt es in vielen Formaten, so dass ein lebendiges Mauerbild entsteht – wichtig ist, immer ein ausreichend großes Überbindemaß einzuhalten!

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 21 von 23

In der Zeichnung finden Sie die wichtigsten Mauerverbände und deren Fügung.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 22 von 23

Die Verfugung erfolgt mit Natursteinverlegemörtel; mit Kelle und Fugeisen einarbeiten.

Steinmauer

Steinmauer errichten: Schritt 23 von 23

Achten Sie beim Verfugen von Sichtmauerwerk auf die korrekte Ausführung der Fuge: Dringt hier Wasser ein, führt das langfristig zur Zerstörung der Mauer!

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.