Shabby Chic Deko

Omas Gardinen sind wieder modern – und Shabby Chic macht's möglich!
Nostalgische Erinnerungsstücke werden im trendigen Einrichtungsstil neu interpretiert und kombiniert. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Einzelstücke finden und wie Sie Ihre eigene Shabby Chic Deko basteln können.

Shabby Chic Deko
Helle Farben, warmes Licht und ein Hauch Natur - so wird im Shabby Look dekoriert. Foto: Pixabay/ Martina_zalitobetonem

Shabby Chic - Der romantische Wohntrend ist zur Zeit in aller Munde. Der Stil aus Großbritannien kombiniert alte Möbelstücke mit nostalgisch-romantischer Dekoration. Der einzigartige Charme des Shabby Looks wirkt durch die liebevoll ausgewählten oder sogar selbstgemachten Einzelstücke. Der Stil vereint das Nostalgische des Vintage mit dem Romantisch-Verspielten des Landhausstils. Wichtig für die Shabby Chic Deko ist aber vor allem die Individualität.

Upcycling
Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Dank Laptop und Cloud braucht kaum noch jemand ein komplettes Home-Office zu Hause. Die junge Generation erledigt sogar ihre Bankgeschäfte komplett...

Besonders Naturmotive und -materialien wie Blumen und Vögel oder Spitze und Rattan kommen beim Dekorieren im Shabby Look zum Einsatz. Farblich sind Ihrer Shabby Chic Deko keine Grenzen gesetzt. Der typische Shabby Look bedient sich schlichter und pastelltöniger Farben wie weiß, grau, rosé oder beige; vereinzelt können sich aber auch kräftigere Farben wie petrol oder königsblau in einer Shabby-Atmosphäre sehr wohl fühlen.
Achtung: Entscheiden Sie sich jedoch vorab für ein Farbschema. Kombinieren Sie zu viele unterschiedliche Töne miteinander, wirkt der Raum schnell überladen.

Shabby Chic Deko
Einzigartige Funde für Ihre Shabby Chic Dekoration können Sie oft auf dem Flohmarkt entdecken. Foto: Pixabay/ LoboStudioHamburg

Neu kombiniert kann Omas alte, mit Blumen bestickte Tischdecke oder die Weinkiste vom Flohmarkt dem Raum genau den gewünschten Charme verleihen. Begutachten Sie deshalb unbedingt Ihre schon längst vergessenen Erbstücke und andere Schätze auf dem Dachboden oder im Keller. Sollte sich nichts Passendes finden lassen, lohnt sich häufig ein Gang zum Flohmarkt, ein Besuch einer Haushaltsauflösung oder ein Blick auf Online-Secondhand-Seiten.
Natürlich bieten mittlerweile auch fast alle Einrichtungshäuser und Dekorationsgeschäfte Dekoobjekte im Shabby Chic Look an. Diese Gegenstände passen sich ästhetisch genauso gut in einen Shabby Raum ein wie antike Objekte, sind dafür aber meist in Masse produziert.
Möchten Sie sicher gehen, dass Ihre Dekoration individuell bleibt? Dann können Sie auch Ihre eigene Shabby Chic Deko machen.

 

Shabby Chic Deko selber machen

Der Shabby Chic Trend lebt vom DIY,  werden Sie deshalb also unbedingt selbst kreativ. Ob basteln, malen, upcyceln oder sogar bauen – Sie werden sich wundern aus welchen Gegenständen man im Handumdrehen authentische Shabby Chic Deko herstellen kann. Inspiration für neue Dekorationsideen können Sie in Magazinen, im Internet (z.B. auf Pinterest) oder aber auch auf Flohmärkten finden.
Manchmal reicht es schon aus, einem Gegenstand eine neue Funktion zuzuweisen. So kann zum Beispiel eine alte Milchkanne ganz einfach in eine Blumenvase umgestaltet werden:

Shabby Chic Deko
Shabby Chic Dekoration: eine alte Milchkanne wird zur Blumenvase. Foto: Pixabay/ Espressolia

Wenn Sie selbst kreativ werden möchten und Ihre eigenen Dekogegenstände basteln wollen, können Sie beispielsweise aus wenigen Materialien eine schöne Hängelampe im Shabby Chic Style selbst machen. 
So geht's :

  1. Blasen Sie den Ballon bis zu der von Ihnen gewünschten Größe auf und verknoten Sie ihn.
  2. Rühren Sie dann den Kleister mit Wasser an.
  3. Legen Sie die Spitzendeckchen rundherum auf den Ballon und bestreichen Sie diese großzügig mit Kleister. 2 bis 3 Tage trocknen lassen!
  4. Nach dem Trocknen, den Luftballon vorsichtig zum Platzen bringen, die "Spitzenschale" einschneiden und den Ballon entfernen.
  5. Lampenfassung und Leuchte einführen.
  6. Die offenen Schnitte können Sie danach mit hellem Basteldraht fast unsichtbar verschließen.

Fertig ist Ihre selbstgebastelte Deckenlampe!

Shabby Chic Deko
Eine ausführlichere Anleitung mit Fotos finden Sie hier.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.