Serviettentechnik Adventsdekoration basteln

Tauchen Sie Ihre Wohnung mit selbst gebastelter Weihnachtsdeko in festliche Weihnachtsstimmung. Das geht ganz leicht, wählen Sie einfach Ihre Lieblings-Servietten aus und schon können Sie Ihre eigene Adventsdekoration basteln.

Serviettentechnik:

Das Basteln mit Serviettentechnik kennt vermutlich jeder noch aus dem Kindergarten und genau darin liegen auch ihre Vorteile: Sie ist kinderleicht anzuwenden und kostet fast nichts! Mit Serviettentechnik bringen Sie Ihre Motive auf alles, was Ihnen gefällt. Gläser, Blumentöpfe und sogar Weihnachtsschmuck erstrahlen so in neuem Glanz. Noch ein wenig Glitter drüber und fertig ist Ihre ganz persönliche Weihnachtsdeko.

Praxistipp: Mit der Serviettentechnik können Sie viel mehr als nur kleine Dekogegenstände verzieren. Auch alte Möbel lassen sich aufhübschen, so können Sie selbst eine alte Tischplatte mit der Serviettentechnik verschönern.

 

Adventsdeko basteln mit Serviettentechnik

Grundsätzlich ist es möglich beinahe jede erdenkliche Oberfläche mithilfe der Serviettentechnik zu verschönern. In unserem Fall haben wir uns für Tontöpfe und Gläser entschieden.

  1. Weiß bemalen: Bemalen Sie den Tontopf und den Holzsockel des Windlichtes weiß.
    Praxistipp: Wenn Sie, wie auf den Herzen, detailliert ausgeschnittene Motive aufbringen möchten, schneiden Sie diese aus den Servietten aus. Legen Sie die Motive auf den Untergrund und zeichnen Sie die Konturen nach. Malen Sie die aufgebrachte Form in Weiß aus.
  2. Streifen schneiden: Für den oberen Rand des Tontopfes und für die Gläser nur den Umfang und die Höhe abmessen und passende Streifen aus der Serviette ausschneiden. Streifen können, wenn die Länge nicht ausreicht oder wenn sie aus einzelnen Motiven bestehen sollen, auch aneinander gesetzt werden. Die oberste bedruckte Lage der Serviettenmotive, die ausgeschnitten wurde, abziehen. Nur diese wird verwendet.
  3. Flächen lackieren: Streichen Sie die weiße Fläche auf den Anhängern mit UHU Servietten-Technik Lack ein, ebenso die entsprechende Fläche auf dem Tontopf. Hier sieht man das Randmotiv und das Motiv auf dem Anhänger schon aufgeklebt.
  4. Motive aufkleben: Kleben Sie die Serviettenmotive entsprechend auf. Die Gläser werden schrittweise ringsum beklebt. Streichen Sie die Motive vorsichtig glatt. Nach dem Trocknen werden nur die Motive der Anhänger, Tontopf und Gläser jedoch vollständig mit UHU Servietten-Technik Lack überstrichen.
  5. Glitzer auftragen: Nach dem Trocknen des Servietten-Technik Lacks Tontopf und Anhänger mit UHU Glitter Glue verzieren. Zum Aufbringen von Pailletten Punkte aus UHU Glitter Glue auftragen und Pailletten in den noch feuchten UHU Glitter Glue setzen.

Basteln
Advent: Fensterdeko basteln

Lesen Sie, wie Sie ganz einfach eine Advents-Fensterdeko basteln

 

Adventsdekoration basteln: Material

  • Windlicht mit Holzsockel, 13 cm
  • gerades Glas, 15 cm
  • Teelichter aus Glas, 6,5 cm
  • Blumentopf mit geradem Rand, 14 cm
  • Weihnachtsservietten
  • Kordel
  • schmales Satinband
  • schmales Karoband
  • DecoArt Allesfarbe weiß
  • goldene Pailletten
  • Keramikanhänger "Baum"
  • Baumschmuck in Herzform
  • Kranz aus immergrünen Zweigen
  • UHU Servietten-Technik Lack
  • UHU Young Creativ Glitter Glue "Original"
Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Fotos: Uzwei/ Uli Glasemann, UHU; Produktion: Happy Angels Design

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.