DIY-Schreibtischunterlage Schreibtischunterlage selber machen

Ob für die Computertastatur, zum Schreiben oder Malen – eine Schreibtischunterlage kann man immer gut gebrauchen. So ist der Tisch gut geschützt und man hat gleichzeitig eine ebene Fläche zum Arbeiten.

Schreibtischunterlage aus Tapete

Mit ein wenig Tapete und Pappe kann man sich eine individuelle Schreibtischunterlage passend für den Schreibtisch selbst basteln. Das geht ganz fix und sieht zudem sehr gut aus!

 

Schreibtischunterlage selbst machen

Diese Anleitung verrät Schritt für Schritt, wie Sie eine Schreibtischunterlage selber machen.

Materialliste
  • Tapete
  • stabile Pappe oder auch dickerer Kunststoff
  • Cutter
  • Klebeband & selbstklebende Folie

Auf die stabile Pappe (oder den Kunststoff) wird die Tapete gelegt.
Jetzt zuschneiden, an allen Seiten sollten Sie 2 cm zugeben.
Die Tapete mittig mit doppelseitigem Klebeband auf die Pappe kleben.
Dann die Überstände an den Ecken einschneiden und auf der Rückseite mit Klebeband fixieren.
Danach die ganze Unterlage in selbstklebender Buchfolie einschlagen.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Noch eine Idee für eine selbst gebastelte Schreibtischunterlage liefert dieser Artikel:

Basteln
Schreibtischunterlage basteln

Wenn man eine Schreibtischunterlage benutzt, dann muss sie auch stylisch sein und zum eigenen Einrichtungsstil passen. Diese Schreibtischunterlage...

DIY: Schreibtisch mit Tapete verschönern

Falls Sie noch Tapetenreste übrig haben: Zugegeben, man schaut sich wahrscheinlich eher selten die Rückwand seines Schreib- oder Computertisches genauer an. Aber wenn diese mit hübscher Tapete verkleidet ist, schaut man doch gleich zweimal hin. Und die Rückwand kann man ganz einfach selbst bekleben.

Schreibtischunterlage basteln
Mit Tapete lässt sich jedes Möbel schnell verschönern. Foto: deco&style

Diese Materialien benötigen Sie, um den Schreibtisch mit Tapete zu verschönern: Tapete, Zollstock, doppelseitiges Klebeband, Cutter, Schneideunterlage, Schneideschiene, Bleistift. Und so geht's: Die Rückwand des Schreibtischs mit einem Zollstock ausmessen. Maße mit Bleistift auf die Tapetenrückseite übertragen und dann die Tapete mit einer Schneideschiene und einem Cutter zuschneiden. Das doppelseitige Klebeband auf die Rückwand kleben und die Tapetenstücke darauf befestigen.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.