Barrierefreie Wohnung für alle

Barrierefreie Wohnung für alle

Bodengleich: Der Zugangsbereich vom Stellplatz bis ins Haus kommt ohne Stufen aus.

Barrierefreie Wohnung für alle

Ein schwellenloser Übergang ins Haus erfordert eine Haustür mit Absenkdichtung, damit Luft und Regenwasser draußen bleiben.

Barrierefreie Wohnung für alle

Sicherheitshalber empfiehlt es sich, davor eine Ablaufrinne ins Pflaster einzubetten, vor allem bei Gefälle zum Haus hin!

Barrierefreie Wohnung für alle

Im rechten Hausflügel gelangt man über ein Gästezimmer in einen Pflegeraum, ...

Barrierefreie Wohnung für alle

... in dem sich ein höhenverstellbarer, vorne gewölbter und damit rollstuhlgerechter Waschtisch ...

Barrierefreie Wohnung für alle

... sowie ein spezielles Pflegebett befinden. Achten Sie auf ausreichend Steckdosen!

Barrierefreie Wohnung für alle

Links neben dem Pflegeraum liegt das Bad mit bodengleicher Dusche ...

Barrierefreie Wohnung für alle

... und einer Badewanne, die extra hoch eingebaut wurde. So lässt sich das – in diesem Fall – pflegebedürftige Kind einfacher und etwas bequemer waschen und baden. Durchgang und Raum sind großzüg und rollstuhlgerecht.

Barrierefreie Wohnung für alle

Am Ende des rechten Hausflügels liegt das Schlafzimmer des pflegebedürftigen Kindes. Linker Hand gelangt man von dort ins Wohnzimmer, geradeaus über eine schwellenlose, doppelflügelige Fenstertür auf die Terrasse.

Barrierefreie Wohnung für alle

Achten Sie auf entsprechend dichte und breite Türen! Hat man ein körperlich eingeschränktes Kind, sollte man bestenfalls von starren Montagehöhen absehen.

Barrierefreie Wohnung für alle

Kleine Kante: Die Schiebetür im Wohnzimmer gab es nur mit einer kleinen Schwelle.

Barrierefreie Wohnung für alle

Schwellenlos: Fenstertür mit Absenkdichtung und flächenbündig eingelassener Bodenschiene.

Barrierefreie Wohnung für alle

Bett mit Rollen und so einigen elektrischen Verstellmöglichkeiten – eine Steckdose ...

Barrierefreie Wohnung für alle

... in der Nähe ist hilfreich. Die seitliche Absturzsicherung lässt sich herunterfahren, ...

Barrierefreie Wohnung für alle

... die Matratze lässt sich am Kopfende höhenverstellen. Und: Nirgends scharfe Kanten.

Barrierefreie Wohnung für alle

Vorher: Nicht jede Neugestaltung von Hauseingängen ist altengerecht. Möchte man den Zugang neu pflastern und den Eingangsbereich neu gestalten, kann dies meist problemlos alten- und behindertengerecht ausgeführt werden.

Barrierefreie Wohnung für alle

Nachher: Hier hätte sich rechts eine Rampe angeboten, die es erlaubt, auch mit dem Rollstuhl oder Rollator ins Haus zu gelangen.

Barrierefreie Wohnung für alle

Zugangsweg: Bahnschwellenoptik sieht stylisch aus, birgt aber schon Stolpergefahr, wenn man mit Stöckelschuhen darüberläuft.

Barrierefreie Wohnung für alle

Sehr steil: Raumspartreppen wie diese bieten wenig Bewegungsraum. Das größte Problem im Alter wird jedoch das Gefälle sein.

Barrierefreie Wohnung für alle

Bei Absturzhöhen bis 12 m sollte sich die Geländerhöhe auf 100 cm befinden, der Geländerstababstand darf nirgends mehr als 12 cm betragen.

Barrierefreie Wohnung für alle

Handläufe mit einem Durchmesser von 3 bis 4,5 cm sollte man an beiden Seiten auf einer Höhe von 85 cm anbringen. Sie sollten 30 cm waagerecht über den Anfang und das Ende der Treppe hinausragen. Hier schlecht: Eine viertelgewendelte Treppe ohne Podest (wenn möglich eins mit 150 cm Tiefe einplanen) und nicht durchlaufendem Handlauf. Letzteres ließe sich problemlos ändern.

Barrierefreie Wohnung für alle

Zum Nachrüsten gibt es auch stabile Edelstahl-Handlaufsysteme.

Barrierefreie Wohnung für alle

Alles am Platz: Offene, bodengleiche Dusche mit Sitz und Griffleiste, WC mit zwei Griffen und links daneben Platz.

Barrierefreie Wohnung für alle

Sicher: Griffe am WC helfen beim Setzen und Aufstehen. Ideal bei Heranwachsenden mit Handicap: Ein höhenverstellbares WC.

Barrierefreie Wohnung für alle

Orientierung: Demenzerkrankten hilft dieser Waschtisch von Hewi, dessen Rand farblich markiert ist – dies signalisiert die Funktion und bietet Orientierung. Auch Sehbehinderten helfen rote Linien und Griffe.

Barrierefreie Wohnung für alle

Mit der Waschtischarmatur Hansafit haben Sie eine Brause am Siphon: Ideal zum Füßewaschen oder zur Intimreinigung.

Barrierefreie Wohnung für alle

Hansgrohe Unica Comfort umfasst stabile Brausestange, Griffe und Fußstütze.

Barrierefreie Wohnung für alle

Für Haus- und Innentüren gibt es Antriebe, die über Handsender, Wandtaster oder Smartphone-App ein automatisches Öffnen und Schließen ermöglichen.

Barrierefreie Wohnung für alle

Küchenchef: Unterfahrbare Möbel und eine niedrige Arbeitshöhe bieten auch im Rollstuhl Bewegungsräume.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.