close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bora-Untergestell: Centipede ck6s Mobiler Arbeitstisch: Klappbares Werktisch-Gestell für Werkstatt & Baustelle

In der Werkstatt platzsparend, auf der Außenbaustelle leicht und vielseitig: So präsentiert sich das faltbare Tischgestell "Centipede" von Bora, das wir selbst ausprobiert haben!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Bücken geht auf den Rücken! Diese Weisheit kann jeder bezeugen, der häufiger „mal eben“ etwas auf dem Boden montiert. Dabei kann es so einfach sein, einen mobilen Werktisch aufzubauen: Wer unterwegs einen stabilen Arbeitstisch benötigt, der ist mit dem Centipede von Bora gut versorgt!

Werktisch-Gestell kaufen

Mit dem Centipede CK6S steht Ihnen ein faltbares Werkbank-Untergestell mit 6 Beinen zur Verfügung, das mit einem Handgriff zur 1220 x 610 mm großen Basis bei einer Höhe von rund 760 mm und mit einer Belastbarkeit von unglaublichen 1133 kg aufgestellt wird. Dabei wiegt das Stahl-/Kunststoff-Gestell nur knapp 6 kg und wird fein säuberlich in einer stabilen Nylon-Tragetasche mit Reißverschluss verstaut. Die Arbeitsfläche ist von allen Seiten nutzbar und ideal für verschiedene Montagearbeiten geeignet oder dort, wo aus Platzgründen eine Arbeitsgrundlage nicht dauerhaft aufgestellt werden kann. Das Packmaß beträgt nur rund 100 x 23 x 15 cm.

"Selbst ausprobiert" Fazit: Mobiler Werktisch
  • + Simples, aber sehr cleveres Faltsystem
  • + In Sekundenschnelle werkzeuglos aufgebaut
  • + Sehr leicht, klein und sauber verpackt; mit enormer Tragkraft

Zum Lieferumfang des mobilen Werkstatt-Tischgestells gehören neben dem Untergestell vier Spitzauflagen für Balken sowie zwei Schnellspanner, die aufgelegte Bauteile oder Platten auf dem Gestell festklemmen. Sinnvolles Zubehör (das dann auch noch in die Tasche passt) sind die separat angebotenen Antirutsch-Aufsätze (6 Stück für knapp 12 Euro). Erhältlich ist das Gestell und sämtliches Zubehör zum Beispiel im Onlineshop von Sauter (Artikelnummer BORCK6S) zum Preis von knapp 77 Euro. Dort gibt es mit dem Centipede CK15S auch eine größere Variante mit 3 x 5 Beinen und einer Arbeitsfläche von 2440 x 1220 mm.

 

Mobiler Arbeitstisch auf Amazon

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2019

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.