Lidl-Rasentrimmer Was taugen Akku-Rasentrimmer von Florabest?

Bei Lidl wird ein Akku-Rasentrimmer mit 40-Volt-Technik angeboten – was taugt das Discount-Gartengerät? Wir haben den Akku-Rasentrimmer von Florabest selbst ausprobiert.

Höhenverstellbarer Schaft, 30 Zentimeter Schnittbreite und ein 2,5-Ah-Akku mit Schnell-Ladegerät: Der unter der Lidl-Marke Florabest angebotene Akku-Rasentrimmer FARAT 40-Li-A1 (www.lidl.de, 139 Euro) steht in seinen Leistungsdaten ähnlichen Rasentrimmern von Markenherstellern in nichts nach. Die Zweitspule am Akkuhalter ist sogar ein pfiffiges Zubehör, das wir anderswo noch nicht gesehen haben. Auch in der Praxis vermag das Gerät zu überzeugen. Zwar ist der Schaft trotz Verstellbarkeit für große Anwender knapp bemessen, dennoch ist die Handhabung ergonomisch zufriedenstellend. Mit rund 50 Minuten (Leerlauf) wird eine üppige Akku-Reichweite erzielt, auch ein Kantentrimmen ist möglich.

Gartenpflege
Rasentrimmer warten

Ob Faden oder Messer: Wir erklären, wie man den Rasentrimmer fachgerecht wartet

 

Florabest Rasentrimmer selbst ausprobiert

Diese Leistungsmerkmale überzeugen am Lidl-Rasentrimmer:

  • Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku mit Ladestatus-LED
  • Schnell-Ladegerät mit automatischer Ladeabschaltung
  • Sicherheitsschalter mit stufenlos steuerbarer Drehzahl
  • Aluminium-Teleskopschaft mit ca. 28 cm Arbeitshöhen-Einstellbereich
  • Tippautomatik-Doppelfadenspule mit ca. 5 m Mähfaden
  • Stützrad zum Kantenschneiden
  • Schutzhaube mit integrierter Fadenklinge
"Selbst ausprobiert" Fazit: Lidl-Rasentrimmer
  • + Ausgereifte Akkutechnik, schnelle Ladung
  • + Doppelfaden-Kassette leicht zu öffnen und zu wechseln
  • - Führungsholm für große Anwender etwas kurz

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.