LED-Unterbauleuchte Küchenarbeitsplatte blendfrei beleuchten

Eine gute Ausleuchtung der Arbeitsplatte ist für effektives und lustvolles Arbeiten in der Küche von entscheidender Bedeutung. Wir haben eine fernbedienbare LED-Unterbauleuchte installiert.

Checkliste Werkzeug
  • Bohrmaschine
  • Eisensäge
  • Spannungsprüfer

Alte Küchen müssen nicht unbedingt auf den Sperrmüll. Mit ein paar neuen Elementen und dieser praktischen LED-Unterbauleuchte, erstrahlt die alte Küche im neuen Glanz. Wie Sie die LED-Unterbauleuchte bauen, sehen Sie hier.

 

LED-Unterbauleuchte selber bauen

Mit nur wenigen Handgriffen können Sie die Unterbauleuchte einbauen. Für die Beleuchtung benötigen Sie nur 3 Werkzeuge und 3 Dinge. Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie so eine LED-Unterbauleuchte mit der das Kochen direkt viel mehr Spaß macht.

Elektro & Leuchten
LED-Strips von Paulmann

Gemütliche Akzente: Die LED-Strips zaubern warmweißes Licht in jede Ecke

Produktinfo

Drei Produkte von Paulmann haben wir für die Beleuchtung verwendet:

  • 2 Meter lange Delta-Profil mit Diffusor (702.61, rund 30 Euro)
  • dimmbare MAX-LED 1000 Basis-Komplettset Warm-White 3m (708.01, 145 Euro) mit Trafo, Strip, IR-Fernbedienung und Steuergerät 
  • Delta Profil Cap (702.66, 4,45 Euro).
Drei Produkte sind für die LED-Unterbauleuchte notwendig. Foto: sidm / KEH

Quelle: selbst ist der Mann 10 / 2017

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.