Lautsprecherbau Visaton Solo 15 Boxen selber bauen

Weniger ist mehr – so oder ähnlich könnte man den neuesten Spross aus der Haaner Lautsprecherschmiede Visaton, die SOLO 15, umschreiben. Mit unserer Anleitung wird der Lautsprecherbau ganz einfach.

In dieser Box arbeitet nur einer, und das ist der B 100. Der Breitbänder mit einem Durchmesser von 100 mm muss den gesamten Frequenzbereich von 48 bis 20 000 Hertz mit nur einer Membran wiedergeben – und das gelingt außergewöhnlich überzeugend.

Checkliste Werkzeug
  • (Ständer-) Bohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge mit Führungsschiene
  • Lötkolben
  • Oberfräse
  • Schleifgerät
  • Stichsäge

Der Vorteil ist, dass alle Frequenzen denselben Ursprungsort haben – anders, als dies bei Mehrwegesystemen der Fall ist. Das funktioniert jedoch nur, solange man sich nicht zu weit aus dem direkten Stereodreieck herausbewegt (die beiden Lautsprecher bilden jeweils eine Ecke, der Kopf des Hörers die dritte Ecke des gedachten gleichschenkligen Dreiecks). Dies legt auch den Einsatz als Lautsprecher für den bewussten Musikgenuss an einem festen Ort nahe. Da der Breitbänder idealerweise genau auf Höhe der Ohren liegt, haben wir einen höhenverstellbaren Fuß gebaut und mit einem schweren Betonsockel für sicheren Stand gesorgt. Das macht den Lautsprecherbau komplexer, als für den Klang erforderlich wäre. Wenn Sie auf dieses Feature verzichten können, ist der Lautsprecherbau fast ein Kinderspiel! Die Anleitung zeigt, wie es geht >>

 

Lausprecherbau: Technik

Die technischen Bauteile für den Lautsprecher werden von Visaton als Bausatz angeboten. Der Preis für diesen Bausatz (ohne Gehäuse oder andere Bauteile) liegt bei 145,18 Euro und besteht aus:

  • 1x Anschlussterminal ST 77
  • 1x Breitbänder B 100 (6 Ohm)
  • Je 4x Schrauben 3,5 x 25 (mit Senkkopf für das Terminal) und 4 x 25 (mit Zylinderkopf für den B 100)
  • Lautsprecherkabel: 2 x 1,5 mm2, 1,5 m lang
  • Elektronik-Bauteil: Widerstand 10 Watt/10 Ohm
  • Elektronik-Bauteil: Spule SP 2,2 mH/1,3 mm
  • Bassreflexrohr: BR 6,8 (muss vor dem Einbau gekürzt werden)
  • Dämpfungsmaterial: Polyesterwolle ein halber Beutel
Überschaubar ist der Installations-Aufwand, da nicht viele Teile verlötet werden müssen. Foto: sidm / KEH

Visaton hält außerdem einen Bauplan für diesen Lautsprecher ohne Höhenverstellung bereit!

Eigenschaften der Visaton SOLO 15

Prinzipbedingt ist die Solo 15 ideal für Personen, bei denen die maximale Lautstärke eine eher untergeordnete Rolle spielt, klanglich aber ein außergewöhnlich hohes Niveau erreicht werden soll. Ein 10-cm-Lautsprecher ist einfach nicht in der Lage, nahezu ungefiltert derart große Schalldruckpegel zu erzeugen. Das heißt jedoch nicht, dass die Solo 15 schwächlich klingt. Im Gegenteil, sie tritt erwachsen und für ihre Größe äußerst beeindruckend und akkurat auf.

Möbel selber bauen Boxenbau-Seminar bei Visaton
Bauen Sie Ihre eigenen Hifi-Lautsprecher selbst

Vom 25. bis 26. Oktober 2019 bieten Visaton und selbst ist der Mann Ihnen wieder die Gelegenheit, Lautsprecher unter fachlicher Anleitung in Haan bei...

Tonal wurde sie mit einem leichten Hochtonanstieg abgestimmt. Dies ist bei Breitbändern allgemein üblich, um die stark zunehmende Bündelung bei hohen Frequenzen zu optimieren. Exakt auf den Hörplatz ausgerichtet überzeugt die Solo 15 mit sehr klarem und feinem Klang. Leicht nach außen gedreht kann der Hochtonbereich reduziert und so das Klangbild wärmer gestaltet werden. Dank der Punktschallquelle ist die Ortung der einzelnen Komponenten eines Musikstückes im optimalen Stereodreieck messerscharf und verblüffend präzise. Die niedrigen mechanischen Verluste des B 100 sorgen für verblüffende Feindynamik. DIe ideale Technik-Komponente für Ihren Lautsprecherbau.

Machbar
100 - 250 €
2-3 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 9 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.