Kleiderschrank selber bauen

Kleiderschrank selber bauen

Dieser Kleiderschrank aus Leim- und Sperrholz ist robust und zeitlos.

Kleiderschrank selber bauen

Schneiden Sie die Bauteile aus Buche-Leimholz zu. Für die Eckpfosten zwei 27-mm-Rohlingplatten mit Übermaß für alle vier …

Kleiderschrank selber bauen

… Ecken (oben und unten) zuschneiden und die beiden Platten vollflächig miteinander verleimen. Die Platten fest verpressen!Für das Aufdoppeln des 27-mm-Materials benötigen Sie viele stabile Schraubzwingen und Zulagen.

Kleiderschrank selber bauen

An einer Längsseite besäumen und entlang einer Schiene (oder mit dem Parallelanschlag) in vier Pfosten auftrennen.

Kleiderschrank selber bauen

Längen Sie die Füße mit der Gestell-Gehrungssäge oder einer Kapp- und Gehrungssäge ab.

Kleiderschrank selber bauen

Die vier Fußklötzchen erhalten je zwei Sacklöcher für Holzdübel.

Kleiderschrank selber bauen

Boden-, Zwischen- und Deckelplatte aus 27er Material zuschneiden und alle Kanten gleichmäßig fasen.

Kleiderschrank selber bauen

Die Füße in der Winkellade mit Zulagen auf der Bodenplatte ausrichten, Dübellöcher mit Markierstiften übertragen und bohren.

Kleiderschrank selber bauen

Nun werden die Pfosten gefräst: Nuten für die Seitenwände und Falze für die Rückwand stufenweise herausarbeiten.

Kleiderschrank selber bauen

Hier die verschiedenen Eckpfosten im Überblick. Tipp: Die kurzen unteren Eckpfosten erst nach dem Fräsen ablängen!Vorn das Profil des vorderen, hinten das des hinteren linken Eckpfostens; darauf die beiden hinteren Unterteil-Ecken.

Kleiderschrank selber bauen

Montiert werden die Eckpfosten mit Rastex-Exzenterverbindern. Hierzu müssen gemäß Bohrbild 15-mm-Löcher für den Exzenter …

Kleiderschrank selber bauen

… sowie 8-mm-Bohrungen für die Einschraubdübel in die Pfosten gebohrt werden. 5-mm-Löcher werden zum Einschrauben der …

Kleiderschrank selber bauen

… Dübel in die Platte gebohrt. Die Zwischenwand des Schubladen-Moduls wird mit Holzdübeln zwischen den Grundplatten fixiert.

Kleiderschrank selber bauen

Die Seitenwände des unteren Elements aus Multiplex zuschneiden. Für die Auszüge innen je einen Leimholzstreifen aufleimen.

Kleiderschrank selber bauen

So sieht das Element beim Zusammenbau aus: Füße anleimen, Eckverbinder mit Exzentern montieren und Seiten einschieben.Der Zwischenboden wird später ebenfalls mit Exzenterverbindern befestigt.

Kleiderschrank selber bauen

Auf dem Zwischenboden geht es dann genauso weiter: Oben und unten wie gehabt die Löcher für die Exzenterverbinder bohren.

Kleiderschrank selber bauen

Zwischen den vorderen Eckpfosten wird eine Leimholzblende mit vier Dübeln (Verdrehschutz) und zwei Rastexverbindern montiert.

Kleiderschrank selber bauen

Wie beim Schubkastenelement wird auch bei dem Aufsatz die Zwischenwand mit Dübeln zwischen Boden und Deckel fixiert.

Kleiderschrank selber bauen

Die Türen bestehen aus 15-mm-Multiplex mit aufgedoppelten Rahmen aus dem gleichen Material. Schneiden Sie die …

Kleiderschrank selber bauen

… Rahmenhölzer zu und leimen diese kantenbündig auf die Türblätter.

Kleiderschrank selber bauen

Die Türen werden flächenbündig angeschlagen. Schrauben Sie die Band-Oberteile türseits stumpf auf die Kante.

Kleiderschrank selber bauen

Die Band-Unterteile mit Bolzen werden schrankseits in die Eckpfosten eingelassen. Markieren Sie die Lage der Elemente …

Kleiderschrank selber bauen

… und stemmen die Bandtaschen sauber aus. Da sich diese Bänder nicht justieren lassen, müssen Sie dabei sehr genau arbeiten.

Kleiderschrank selber bauen

Montieren Sie als Schlagleiste einen schmalen Sperrholzstreifen hinter die linke Tür.

Kleiderschrank selber bauen

In die rechte Tür das Schlüsselloch bohren und stemmen, dann von der Rückseite das Stangenschloss montieren.

Kleiderschrank selber bauen

Entsprechend der Lage des Schlosses müssen die Stangen gekürzt werden, sodass die Haken mit den Türkanten abschließen.

Kleiderschrank selber bauen

Für die Montage des Tür-Anschlags und des Stangenscharnierbolzens wird ein Holzklotz hinter die obere Schrankblende geleimt.

Kleiderschrank selber bauen

Ermitteln Sie oben und unten die Positionen des Bolzens und des Anschlagwinkels und schrauben beide Teile dort fest.

Kleiderschrank selber bauen

Jetzt geht es an den Bau der Schubkästen: Die jeweils vier Zargen zuschneiden und deren Lage markieren.

Kleiderschrank selber bauen

Die Seitenzargen erhalten außen für die Auszüge breite Nuten.

Kleiderschrank selber bauen

Innen werden die Seitenzargen für den Boden durchgenutet. Da die Front nicht aufgedoppelt wird, wird sie einsatzgefräst.

Kleiderschrank selber bauen

Die Zargen werden verdübelt. Da die Belastung eher gering ist, sitzt die Front vor den Seitenzargen, die Rückenzarge dazwischen.Auch hier übertragen Sie die Dübellöcher mit Markierstiften.

Kleiderschrank selber bauen

Zargen verleimen und verpressen, den Boden über die gekürzte Rückenzarge einschieben und dort anschrauben.

Kleiderschrank selber bauen

Mit einer Zulage richten Sie die Auszüge im Korpus aus und montieren sie dort.

Kleiderschrank selber bauen

Schubkästen einschieben, Fixierpunkte anzeichnen, bohren und von innen je Seite mit einer Schraube befestigen.

Kleiderschrank selber bauen

Die Rückwand zuschneiden, die Lage der Zwischenwand markieren und die Löcher für die Rückwandschrauben bohren.

Kleiderschrank selber bauen

Jetzt schrauben Sie die Rückwand fest, auch im Bereich der Zwischenwand.

Kleiderschrank selber bauen

Wir haben den rechten Bereich mit Einlegeböden ausgestattet; links gibt es einen Boden über der Kleiderstange. Ecken ausklinken.

Kleiderschrank selber bauen

Die Böden liegen auf Regalbodenträgern, die in den Pfosten bzw. in der Zwischenwand eingelassen sind.

Kleiderschrank selber bauen

Zuletzt die Kleiderstange, die Griffe und das Schlüsselschild montieren.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.