Fußball-Garderobe in klein und groß

Fußball-Garderobe in klein und groß

Da die Spieleranzahl ohnehin ungewöhnlich ist, haben wir einer Figur farblich eine Sonderrolle zugeteilt …

Fußball-Garderobe in klein und groß

Schneiden Sie mit der Handkreissäge aus Buche-Leimholz die vier Rahmenhölzer auf Breite. Dies gelingt z. B. mit dem Parallelanschlag.Praxistipp: Noch komfortabler ist der Zuschnitt entlang einer Führungsschiene – oder Sie lassen sich die Streifen direkt beim Einkauf zuschneiden.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Für die Rückwand müssen Sie passende Nuten schneiden. Messen Sie die Materialstärke (hier 6,5 mm) am besten mit dem …

Fußball-Garderobe in klein und groß

… Messschieber. Die Nuten verlaufen in 18 mm Abstand zur rückwärtigen Kante, sind etwa 7 mm breit und 11 mm tief.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Die Rahmen schneiden Sie dann auf Gehrung. Dafür eignet sich eine Gestell-Gehrungssäge oder eine Kapp- und Gehrungssäge.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Markieren Sie nun auf den Seitenrahmen die Positionen der Kickerstangen.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Dort durchbohren Sie die Rahmen mit einem 16-mm-Forstnerbohrer oder mit dem Flachfräsbohrer in der Ständerbohrmaschine.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Schneiden Sie die Rückwand zu. Alternativ zum Sperrholz können Sie auch eine Hartfaserplatte verwenden. Schleifen Sie alle …

Fußball-Garderobe in klein und groß

… Holzflächen glatt und entstauben sie. Dann wird lackiert. Die Rückwand wird zweimal mit grünem Acryllack beschichtet.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Bevor Sie die Rahmen klarlackieren, kleben Sie den oberen Bereich hinter der Rückwandnut sowie alle Gehrungen sauber ab.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Nun geben Sie Leim an die Gehrungen – nicht zu viel, damit beim Verpressen nur wenig Leim austritt.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Die Rahmen um die Grundplatte legen und mit Zurrgurten verspannen. Austretenden Leim sofort mit feuchtem Tuch aufnehmen. Verwenden Sie mit Kunststoff-Klebeband kaschierte Pappecken als Schutz.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Zur Montage an der Wand fertigen Sie Winkel-Halteleisten. Trennen Sie hierzu eine 18 mm starke Holzleiste im 30°-Winkel auf.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Eine Leiste innen gegen das obere Rahmenholz leimen, das Gegenstück durchbohren, senken und an die Wand schrauben.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Nun führen Sie die Stangen durch den Rahmen und fädeln die Puffer und Figuren auf.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Mit den beiliegenden Schrauben werden die Figuren auf den Stangen fixiert. Da Sie die Stangen nicht komplett drehen können, müssen Sie alle Figuren gleich ausrichten.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Die Griffe und die Griff-Endstopfen können Sie auch schon vor der Montage der Spielfiguren auf- bzw. einschieben.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Wenn Sie möchten, können Sie auch den Ball durch die Rückwand mit einer Spanplattenschraube an einer beliebigen Stelle anbringen.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Trotz 15 Mann auf dem Platz wollten wir gleichstarke Mannschaften bilden; so haben wir einen Spieler zum Flitzer umgestaltet.

Fußball-Garderobe in klein und groß

1:0 für diese pfiffige Kicker-Garderobe!

Fußball-Garderobe in klein und groß

Die Halteklötze haben wir aus Buche-Leimholz zugeschnitten.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Die Klötze an der in der Zeichnung angegebenen Position für die Kickerstange durchbohren.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Auf den Rückseiten markieren Sie die Positionen der beiden Schrankaufhänger (für Linsenkopfschrauben).

Fußball-Garderobe in klein und groß

Mit dem 15-mm-Forstnerbohrer und der Ständerbohrmaschine wird anschließend das Holz rund 4 mm tief aufgebohrt, die …

Fußball-Garderobe in klein und groß

… Überstände dann mit einem Beitel abgenommen. In der Mitte (spätere Lage des Schraubenkopfs) etwas tiefer aufbohren!

Fußball-Garderobe in klein und groß

Anschließend reihen Sie die Spielfiguren auf, montieren sie mit den zugehörigen Schrauben und schieben die Dämpfer auf.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Bevor der Stangengriff aufgesteckt wird, schieben Sie die Montageklötzchen auf. Zuletzt noch den Rohrabschluss einstecken.

Fußball-Garderobe in klein und groß

Zwei Schrauben mit geeigneten Dübeln in der Wand montieren (Abstand 65 bis 75 cm) und die Garderobe aufhängen. Fertig!

Kicker-Garderobe Zeichnungen und Materiallisten

Fußball-Garderobe in klein und groß

Kicker-Garderobe Zeichnungen und Materiallisten

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.