Kaminholztasche selber bauen

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Stabil genug ist die Brennholztrage allemal: die Tragegurte aus Drahtseilen, die Verbindungen aus Alurohrstücken, mit Zwei-Komponenten-Kleber bombenfest fixiert – ein Stück fürs Leben sozusagen.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Die Alurohrstücke laut Maßen in der Materialliste markieren und mit der Eisensäge ablängen.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Damit die Bohrungen exakt senkrecht eingebracht werden können, fertigen Sie eine Schablone. Diese befestigen Sie auf einer Restholzplatte, drehen die auf einer Seite vorgebohrten Alurohre um und fixieren diese mit Hilfe eines Bohrers. So sitzen die Löcher genau an der richtigen Stelle.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Um das Langloch in der Griffstange zu fertigen, zwei Bohrungen nebeneinander setzen, mit dem Dremel ausklinken und entgraten.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Das Drahtseil lässt sich mit dem Gerät sauber durchtrennen.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Die Position der Aluröhrchen laut Zeichnung auf ein Brett übertragen. Auf Rechtwinkligkeit achten.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Hier die Maße für die einzelnen Schlaufen unserer Kaminholztrage aus Drahtseil.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Brett senkrecht mit Zwingen fixieren. 2- Komponenten- Kleber portionsweise anmischen, in die Alurohre träufeln.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Das Drahtseil fädeln Sie laut den Maßangaben in der Zeichnung in die Alurohre ein. Der Zwei-Komponenten-Kleber ist flüssig genug, um sich zwischen Alurohren und Drahtseil anzulagern. Praxistipp: Da der Kleber rasch aushärtet, immer nur kleine Portionen anmischen. Hier der Anfang der Griffstange im Detail.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Eines der Querstücke.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Das Endstück der Griffstange.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Für die Fertigung des Lagerbleches müssen Sie zunächst vier Schablonen zuschneiden. Zwei davon auf einer Seite mit einem Schrägschnitt versehen.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Das Edelstahl-Blech wird mit der Holzschablone umhüllt und mit Zwingen festgespannt.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Durch kraftvolles Herunterdrücken der Schablone lässt sich das Edelstahl-Blech biegen. An den durch die Schrägschnitte vorgegebenen Stellen knickt das Blech.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Um ein Verkratzen des Bodens zu verhindern, Filzgleiter unter das Lagerblech kleben.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Die Schutzfolie sollte erst dann abgezogen werden, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

In der Zeichung sind alle Maße enthalten, die Sie zum Nachbau der Kaminholztrage mit Lagerblech benötigen.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Das Zurückfedern des Edelstahl-Blechs ist hier bereits einkalkuliert. Da wir die Seiltrage und das lagerblech nicht miteinander verbunden haben, können Sie die Teile auch getrennt verwenden.

Kaminholztasche

Kaminholztasche selber bauen

Diese Materialien benötigen Sie zum Bau.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.