High End Lautsprecher

High End Lautsprecher

Aus diesem kompakten High End Lautsprecher kommt ein erstaunlich guter Klang.

High End Lautsprecher

Die meisten Bauteile können Sie sich zuschneiden lassen, einige müssen Sie wegen der geringen Größe selbst auf Maß bringen. Wir haben die Box aus 12-mm-MDF gebaut. Nur die Blende besteht aus 5-mm-HDF. Schneiden Sie die Teile für das Gehäuse zu.

High End Lautsprecher

Beginnen Sie mit den Seitenwänden: Fräsen Sie für den Boden, die Rückwand und den Deckel einen umlaufenden 12-mm-Falz.

High End Lautsprecher

Anschließend zeichnen Sie die Nuten für die Frontplatte und das Zwischenbrett des unteren Bassreflex-Kanals auf die Seiten.

High End Lautsprecher

Mit Oberfräse und Fingerfräser (am besten stationär) fertigen Sie sorgfältig die Nuten. Achten Sie darauf, die Einsatzpunkte ...

High End Lautsprecher

... beim Fräsen nicht zu überschreiten! Den Fräserradius in der Innenecke stemmen Sie mit einem scharfen Beitel rechtwinklig aus.

High End Lautsprecher

Als nächstes wird die Lage des innenliegenden Bassreflexkanal-Bretts exakt ausgemessen und aufgerissen. Auch die Nut hierfür ...

High End Lautsprecher

... mit dem 12-mm-Fingerfräser herstellen. Die Kanten der Reflexkanal-Bretter jeweils an einer Seite entsprechend abrunden.

High End Lautsprecher

Auch der Gehäusedeckel wird für die hier bereits in die Nut der Seitenwand gesteckte Front genutet.

High End Lautsprecher

Der Hochtöner erhält ein in sich abgeschlossenes Volumen in der Box. Zeichnen Sie dafür die Lage der Innenwände an.

High End Lautsprecher

Auch hier wiederholen sich die Arbeitsschritte: Nach dem Fräsen stemmen Sie den Fräserradius in der Ecke sauber weg.

High End Lautsprecher

Überprüfen Sie immer wieder durch Zusammenstecken der Bauteile, ob alles passt. Auch Front und Deckel wurden bereits für ...

High End Lautsprecher

... die Hochton-Gehäusewände genutet. Nun fehlen noch – der geringen Materialstärke geschuldet – die Versteifungen ...

High End Lautsprecher

... des Gehäuses: Die Seitenwandversteifung (links) wird in beide Seiten eingelassen, die Rückwandversteifung (oben) auf der einen ...

High End Lautsprecher

... Seite in die Rückwand, auf der anderen Seite in die untere Platte des Hochton-Gehäuses, dessen Verlängerung sie bildet.

High End Lautsprecher

Zeichnen Sie die Strebenbreite mittig auf die hintere Kante und schneiden Sie sie dort mehrfach mit der Stichsäge ein.

High End Lautsprecher

Den Rest einfach mit dem Beitel wegstemmen und versäubern.

High End Lautsprecher

Hier nun die komplett zusammengesteckten Gehäusebauteile ohne rechte Seitenwand. Die Schallwand liegt in dem Bild links.

High End Lautsprecher

Für Hoch- und Tieftönerchassis müssen nun die Löcher gefräst werden. Wir haben hierzu eine Grundplatte mit Rahmenhölzern ...

High End Lautsprecher

... ausgestattet, die Mittelpunkte mit Nägeln gespickt und um diese die Oberfräse mit selbstgebauter Zirkeleinrichtung geführt.

High End Lautsprecher

Der Boxenboden wird für besseren Schallaustritt vorn gerundet – jedoch nicht dort, wo er in den Falzen der Seitenwände liegt.

High End Lautsprecher

Vor dem Verleimen bereiten Sie die Frequenzweiche vor: Löten Sie die Lautsprecherkabel gemäß dem Anschlussplan an ...

High End Lautsprecher

... und schrauben Sie die Weiche auf der Seitenwand dort fest, wo sie nicht stört. DIe Kabel in ausreichender Länge abschneiden!

High End Lautsprecher

Verleimen Sie zunächst den Winkel des Hochton-Gehäuses, und bohren Sie ein passgenaues Loch für das Anschlusskabel.

High End Lautsprecher

Nun verleimen Sie zunächst Seiten, Front, Hochton-Wandwinkel, Querversteifung, Reflexkanal- Bretter und Deckel miteinander.

High End Lautsprecher

Nach dem Abbinden des Leims haben wir die Seitenwände gefast. Blasen Sie anschließend das Gehäuse sauber aus.

High End Lautsprecher

Jetzt wird das Gehäuse geschlossen: Erst die Rückwandversteifung, dann die Rückwand (mit Terminal-Loch) einleimen.

High End Lautsprecher

Als letztes wird die dünne Frontblende gefräst: Zunächst auf der Rückseite die Kreisnut für den Hochtöner zirkeln, ...

High End Lautsprecher

... anschließend die Ausschnitte für den Bass und den Hochtöner von der Vorderseite der Blende herausfräsen.

High End Lautsprecher

Wir haben das Gehäuse dunkelgrau sprühlackiert (die Frequenzweiche abdecken) und die Front in einem Hellgrau gehalten.

High End Lautsprecher

An den Enden der Lautsprecherkabel haben wir Kabelschuhe angequetscht, alternativ können Sie sie auch verzinnen und ...

High End Lautsprecher

... direkt anlöten. Mit Kabelschuhen (2,8 und 4,8 mm) lassen sich die Lautsprecher und das Anschlussterminal bequem anstecken.

High End Lautsprecher

DIe Box bleibt unbedämpft. Sie können also das Anschlussterminal und den Hochtöner bereits festschrauben.

High End Lautsprecher

Legen Sie den Basslautsprecher vorerst lose ein und kleben Sie in die Ecken der Frontplatte doppelseitiges Klebeband.

High End Lautsprecher

Erst nachdem Sie die Blende festgeklebt haben, schrauben Sie den Basslautsprecher fest. Dadurch ist er optimal zentriert.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.