close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gartengestaltung selber machen

Individuelle und kreative Gartengestaltung lässt das Gartenherz höher schlagen. Unsere besten Gartenideen zum Selbermachen finden Sie hier.

Video Platzhalter

Tipp: Das Video oben zeigt als Einstieg in die Gartenplanung die besten Tipps und Tricks für einen schönen Garten!

Wer sich den Traum vom eigenen Heim mit Garten erfüllen will, legt oft besonderen Wert auf die Gestaltung. Ist das Haus gebaut und eingerichtet, folgt die Anlage des Gartens. Unser Grundwissen verrät, wie Sie die Planung Ihres grünen Wohnzimmers am besten angehen.

GW Gartengestaltung
Umfang: 8 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

Steht der grobe Plan, sind die Details an der Reihe. In dieser Phase entscheidet sich auch, welcher Gartenstil für Sie infrage kommt. Hier lässt sich zwischen natürlich, ländlich oder modern wählen. Dabei spielen jedoch auch die Gegebenheiten des Gartens eine Rolle. Der festgelegte Gartentyp und die Bodenbeschaffenheit bestimmen, welches Material eingesetzt wird, wie die Beete bepflanzt bzw. welche Farbkombinationen verwendet werden und ob es ein Gestaltungsmotto geben soll.

 

Gartengestaltung: Die 5 beliebtesten Gartentypen

Gärten gibt es in den verschiedensten Stilen: natürlich, ländlich oder auch ganz modern. Um den Garten nach Ihren Wünschen zu gestalten, sollten Sie sich vorab einen genauen Plan machen! Wir stellen die fünf beliebtesten Gartenstile vor:

  • Bauerngarten: Romantisch und bunt, so stellt sich der Bauerngarten dar. Die Vielfalt an Farben und Formen, die dieser Garten bereithält, sind heute wieder zeitgemäß. Gut zu wissen: Heutige Bauerngärten entstehen nach dem Bauerngarten "Hamburger Art".
  • Landhausgarten: Der Landhausgarten spiegelt die Vorstellung vom Leben auf dem Land wider. Hierbei gibt es zwei verschiedene Gestaltungsansätze. Praxistipp: Bei der Gestaltung des Landhausgartens spielen Beeteinfassungen eine wichtige Rolle!
  • Moderner Garten: Im modernen Garten herrschen klare Formen. Für ein ästhetisches Bild gilt es diesen Gartentyp auf den Stil des Eigenheims abzustimmen. Hier steht die Ästhetik im Vordergrund.
  • Kräutergarten: Kräutergärten lassen sich individuell gestalten, jedoch müssen dabei die Bedürfnisse der Kräuter berücksichtigt werden! Eine Kräuterschnecke kann mit unterschiedlichen Klimazonen angelegt werden, sodass dort die verschiedensten Kräuter ideale Standortbedingungen vorfinden – auch in kleinen Gärten!
  • Japanischer Garten: Japanische Gärten sind bis ins kleinste Detail geplant, um ein in sich geschlossenes, harmonisches Gartenbild zu erzeugen. Ein wichtiges Gestaltungselement im japanischen Garten sind Fischteiche und Kiesflächen.

Gartengestaltung
 

GW Gartenplanung

Der Weg zum Traumgarten: Das Grundwissen gibt viele Tipps zur Gartenplanung

Wie Sie die Gartengestaltung selber machen, erfahren Sie auch in den folgenden Artikeln – von hübschen Deko-Ideen für den Garten bis zu Planungs-Basics, damit selbst der kleinste "Handtuch-Garten" wie ein grünes Paradies wirkt!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.