Flaschenkühler Flaschenrutsche selber bauen

Dieser Flaschenkühler macht nicht nur bei gemeinschaftlichen Fußball-Partys Eindruck: Während die Flaschen-Rollbahn auch im Kühlschrank Platz hat und sicherstellt, dass Sie immer das kühlste Getränk erwischen, erfüllt die Transportbox die Funktion einer mobilen Kühlanlage und einer soliden Sitzgelegenheit.

Ob EM oder WM, die großen Fußball-Meisterschaften nehmen wir oft zum Anlass für thematisch passende Bauideen. Dabei mussten wir uns schon die Frage gefallen lassen, was denn Fußball mit Biertrinken zu tun habe?

Gartenmöbel
Fußball-Sessel aus Bierkästen bauen

Im heimischen Garten oder Wohnzimmer sitzen und entspannt über die Highlights der Fußball-EM nachdenken: So sieht der Fan-Alltag 2021 aus. Gut, wenn...

Nun, wir möchten niemanden dazu verführen, alkoholische Getränke zu sich zu nehmen, wenn er es nicht möchte. Doch verschließen wir auch nicht die Augen davor, dass gerade bei sportlichen Großveranstaltungen gerne die eine oder andere Hopfenkaltschale konsumiert wird. Denn erstens liegt der verantwortungsbewusste Umgang mit alkoholischen Getränken vor allem beim Konsumenten selbst und zweitens funktioniert unser hier gezeigter Flaschenkühler natürlich auch mit alkoholfreien Getränken.

 

Anleitung: Flaschenkühler  bauen

Beim Bau des Flaschenkühlers müssen Sie die Flaschengröße berücksichtigen. Denn neben den früher von fast allen Brauereien genutzten Euro-Flaschen geht der Trend zu individuellen Flaschen mit höherem Identifikationswert. So gibt es neben Steinie-, NRW-, Longneck- oder Vichyflaschen auch sogenannte Embossing-Behälter, die ein geprägtes Markenlogo tragen. Und die Flaschen haben unterschiedliche Abmessungen.

Checkliste Werkzeug
  • Akku-Bohrschrauber
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Zwingen

So einfach das Murmelbahn-Prinzip der Bierrutsche auch ist – Bierflaschen werden oben „warm“ eingelegt und unten gekühlt entnommen –, so kompliziert sind die Details: Das Gefälle darf nicht zu steil und nicht zu flach sein, das Spiel nicht zu groß und nicht zu klein. Wir haben unsere Variante für die Veltins-Longneck-Flaschen optimiert, von denen 15 Stück in die Kiste passen. Möchten Sie andere Flaschen verwenden, sollten Sie zunächst mit den Schrägen experimentieren!

Basteln Fußballideen
Tolle DIY-Projekte für Fußball-Fans

Auf dieser Seite haben wir einige Bauanleitungen und Basteltipps für Fußball-Deko zusammengetragen, die nichts von ihrer Aktualität verloren haben...

Hier folgt eine kurze Zusammenfassung. Die gesamte Anleitung mit allen Maßen finden Sie in der Bildergalerie oben >>

  1. Bevor Sie Ihr kühles Getränk entnehmen können, müssen Sie zuerst das Holz für die Flaschenrutsche zuschneiden und miteinander verschrauben. So entsteht eine Kiste.
  2. Dann verschrauben Sie die Holzbretter mit der richtigen Schräge an der Seiten- und Rückwand. Auf dieser werden die Flaschen später liegen und nachrutschen.
  3. Jetzt vermessen sie die Flasche und zeichnen die Entnahmeöffnugn auf der Voderseite vor und sägen dieses aus.
  4. Als nächstes bringen Sie die Blenden an und beginnen mit der Transportkiste.
  5. Diese besteht hauptsächlich aus vier Seitenwänden. Damit die Flaschen aber auch kühl bleiben, messen Sie die Kühlakkus und sägen Distanzhölzer zu. So enstehen kleine Fächer für die Akkus.
  6. Dann die Kiste verschrauben und noch schön lackieren. Ein Flaschenöffner kann ebenfalls an der Kiste angebracht werden.

Praxistipp: Wie Sie die Kiste füllen? Das zeigen wir Ihnen hier >>

Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 7 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.