close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fenster einbauen: Altbau

Fenster: Dichtmittel auskratzen

Fenster einbauen: Altbau

Zur Demontage der alten Fenster werden mit einem Schraubendreher Lack und Dichtmittel ausgekratzt

Fenster: Holzrahmen einschneiden

Fenster einbauen: Altbau

Den Holzrahmen schneidet man dann rechts und links mit einem (elektrischen) Fuchsschwanz ein

Fenster: Rahmenstück herausbrechen

Fenster einbauen: Altbau

Anschließend kann das untere Rahmenstück mit einem Stemmeisen herausgebrochen werden

Fenster: Rahmenstücke demontieren

Fenster einbauen: Altbau

Mit Stemmeisen und Muskelkraft lassen sich dann auch die weiteren Rahmenstücke demontieren

Fenster: Holzrahmen entfernen

Fenster einbauen: Altbau

Letztlich muss man den gesamten alten Holzrahmen aus der Fensterlaibung entfernen, am besten ...

Fenster: Hinterfüllschnur eindrücken

Fenster einbauen: Altbau

... auch noch morsche Holzreste und lockeren Mörtel. Dann drückt man eine Hinterfüllschnur in die Laibung

Fenster: Holzrahmen einsetzen

Fenster einbauen: Altbau

Der maßgefertigte neue Holzrahmen kann anschließend in die Fensterlaibung eingesetzt werden

Fenster: Rahmen fixieren

Fenster einbauen: Altbau

Dort wird der Rahmen zunächst mit Holzkeilen fixiert. Mit Hilfe der Wasserwaage überprüft man, ob ...

Fenster: Sitz korrigieren

Fenster einbauen: Altbau

... er gerade sitzt. Leichte Korrekturen können durch Einschlagen oder Herausziehen der Keile erfolgen

Fenster: Rahmen befestigen

Fenster einbauen: Altbau

Dann befestigt man ihn mit schräg geführten und tief im Mauerwerk verankerten Schrauben

Fenster: Flügel montieren

Fenster einbauen: Altbau

Nach der Montage der Fensterrahmen folgt die der Flügel. Diese hängt man in die vorgesehenen ...

Fenster: Oberlicht einführen

Fenster einbauen: Altbau

... Scharniere ein. Das nach unten klappbare Oberlicht wird von der Seite in die Scharniere geführt

Fenster: Füllschnure einbringen

Fenster einbauen: Altbau

Ab Fugenbreiten von mehr als 10 mm müssen zwischen Rahmen und Mauerwerk entsprechend dicke Füllschnüre ...

Fenster: Silikon oder Acryl

Fenster einbauen: Altbau

... eingebracht werden (z. B. Schaumstoffstrang aus Polyethylen). Dann folgt geeignetes Silikon oder Acryl

Fenster: Loch bohren

Fenster einbauen: Altbau

Zur Befestigung der Fensterbank aus Holz wird von innen ein kleines Loch durch den Rahmen gebohrt

Fenster: Fensterbank befestigen

Fenster einbauen: Altbau

Die Fensterbank hält man nun an. Ist das Holz sehr hart, auch hier an den richtigen Stellen vorbohren

Fenster: Fensterbank befestigen

Fenster einbauen: Altbau

Danach wird die Bank von außen mit einer Holzschraube befestigt

Fenster: Abdeckleiste annageln

Fenster einbauen: Altbau

Eine ebenfalls maßgefertigte Abdeckleiste wird von außen am Übergang zur Wand an den Rahmen ...

Fenster: Nägel einschlagen

Fenster einbauen: Altbau

... genagelt. Sie verdeckt die Fuge zur Laibung hin. Die Nägel sollte man etwa alle 10 cm einschlagen

Fenster: Anschlüsse versiegeln

Fenster einbauen: Altbau

Ist die Leiste befestigt, müssen die Anschlüsse mit Spezial-Silikon oder Acrylat-Dichtmasse versiegelt werden

Fenster: Abdeckleisten anbringen

Fenster einbauen: Altbau

Auch von innen werden Abdeckleisten angebracht. Zunächst hält man sie provisorisch an und misst ...

Fenster: Leisten zuschneiden

Fenster einbauen: Altbau

... die Länge ab. Dann schneidet man sie auf Gehrung zu. Da die Schnitte sauber ausfallen sollten, ...

Fenster: Klebeband anbringen

Fenster einbauen: Altbau

... empfiehlt sich eine Kreissäge. An die Leistenrückseite wird dann beidseitiges Klebeband aufgebracht

Fenster: Anschlussfuge abdecken

Fenster einbauen: Altbau

Jetzt wird die Anschlussfuge zur Laibung hin mit den Zierleisten abgedeckt, sodass die Leisten ...

Fenster: Leiste anbringen

Fenster einbauen: Altbau

... einen Rahmen bilden. Auch wenn das Klebeband sehr gut haftet, empfiehlt es sich, Nägel ...

Fenster: Fugen abdichten

Fenster einbauen: Altbau

... einzuschlagen. Die Anschlussfugen dichtet man schließlich wieder mit Acrylatmasse bündig ab

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.