Elektrischer Rollladenantrieb

Gurtwickler austauschen

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 1 von 11

Der alte Gurtwickler soll gegen einen elektrisch betriebenen ausgetauscht werden.

Gurtkasten öffnen

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 2 von 11

Als erstes lassen Sie den Rollladen vollständig herunter. Dann lösen Sie die Schrauben am Gurtkasten.

Gurtband lösen

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 3 von 11

Beim Herausnehmen entspannen Sie die Feder des Gurtwicklers von Hand und rollen das Band ab.

Rolladengurt abschneiden

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 4 von 11

Etwa 20 cm unterhalb des Gurtkastens schneiden Sie den Gurt durch.

Rolladengurt einschneiden

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 5 von 11

Nun schlagen Sie das Ende des Gurtbandes ca. 2 cm um und schneiden in die Mitte einen kurzen Schlitz. So kann das Band später einfach auf dem Wickelrad eingehakt werden.

Gurtwickler einbauen

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 6 von 11

Hier der neue elektrische Gurtwickler. Prüfen Sie rechtzeitig, ob er in die vorhandene Öffnung passt.

Gurtband in Gurtwickler einführen

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 7 von 11

Erst erfolgt der elektrische Anschluss durch einen Elektriker (Sicherheit und Gewährleistung!). Bei gezogenem Netzstecker schieben Sie das Gurtband von vorne in den Antriebskasten.

Rolladenantrieb einstellen

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 8 von 11

Legen Sie es nun oben über das Wickelrad und haken es ein. Unter Spannung drücken Sie dann die Auf-Taste so lange, bis sich das Band einmal um das Wickelrad geschlungen hat.

Rolladenantrieb festschrauben

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 9 von 11

Jetzt setzen Sie den Rollladenantrieb in den Gurtkasten und schrauben ihn fest.

Helligkeitssensor montieren

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 10 von 11

PRAXISTIPP: Ein Sonnen-/Dämmerungsmodul ermöglicht zusammen mit dem Antrieb die helligkeitsabhängige Steuerung des Rollladens. Das Modul wird unten auf den Antrieb gesteckt, der Lichtsensor einfach an die Fensterscheibe gehaftet.

Dämmerungsschalter montieren

Elektrischer Rollladenantrieb: Schritt 11 von 11

So einfach wird das Sonnen-/Dämmerungsmodul montiert. Alternativ liegt dem elektrischen Rolladenantrieb auch ein Blendenstopfen rur Abdeckung bei.

Rolllädenantriebe mit einbruchhemmendem Aufschiebeschutz

PRAXISTIPP: Rollläden mit Aufschiebeschutz

Achtung: Einbruchschutz bieten viele Rollläden alleine jedoch nicht – sie lassen sich meist leicht hochschieben.Spezielle Rolllädenantriebe mit einbruchhemmendem Aufschiebeschutz können aber auch leicht nachgerüstet werden.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.