close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rollladenantrieb mit Hochschiebeschutz

Nachts wägt man sich in seinem eigenen Haus oft in Sicherheit vor Einbrechern. Schließlich ist die Türe fest verschlossen und die Fenster sind mit Rollläden gut abgesichert. Doch das täuscht!

Heruntergelassene Rollläden sind kein effektiver Einbruchschutz. Gerade alte, von Hand betriebene Rollläden lassen sich von außen leicht hochschieben. Mit einem elektrischen Rollladenantrieb mit Hochschiebeschutz von Somfy jedoch, können Sie den Einbrechern das Handwerk legen.

Fenster und Türen
Elektrischer Rollladenantrieb

Ein elektrischer Rollladenantrieb sorgt für das vollautomatische Hochziehen der Rollläden

 

Rollladenantrieb mit Hochschiebeschutz

Rollladenantrieb mit Hochschiebeschutz

Polizeistatistiken zeigen, dass die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche weiter zunimmt. In den meisten Fällen gelangen die Einbrecher über ungeschützte Fenster sowie Balkon- und Terrassentüren ins Haus. Rollläden mit Sonderausstattung wie einem Rollladenantrieb mit Hochschiebeschutz, verstärkten Führungsschienen und stabilen Rollpanzern setzen Einbruchsversuchen wirksamen Widerstand entgegen. Die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks beraten rund um das Thema Einbruchschutz und nehmen die fach- und sachgerechte Montage vor. Der Einbau ist auch nachträglich möglich. So werden Schwachstellen am Haus beseitigt und wertvolles Eigentum der Bewohner geschützt.

Quelle: txn; Foto: BVRS

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.