Brennholzlager

Brennholzlager

Brennholzlager

Kaminholz wettergeschützt und zugleich stilvoll lagern? Mit diesem Brennholzlager gelingt beides. Der Bau ist nicht schwer, erfordert aber Zeit.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Zuerst werden die beiden Seitenwände gefertigt. Eine exakt rechtwinklige Holzplatte als Winkel (Schablone) benutzen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die waagerechten Rahmenhölzer auf die senkrechten legen, um die Schnittstellen zu markieren.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Rahmenhölzer mit Spanplatten- Schrauben 5,0 x 100 mm verbinden.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Den Zwischensteg positionieren, die Schnittstellen markieren, Steg absägen und verschrauben.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Den Rahmen an den Verbindungsstellen mit Montageblechen (Lochplatten) 120 x 40 mm verstärken.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Mit einem Winkel auf Rechtwinkligkeit kontrollieren. Einer der Seitenrahmen ist nun fertiggestellt, die beiden anderen entstehen genauso.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Dabei den ersten Rahmen als Schablone für die zwei weiteren benutzen, indem Sie diese auflegen und festzwingen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die vier Aufsatzkeile für die Seitenrahmen mit der Handkreissäge plus Anschlagschiene bzw. einem Brett als Führung zuschneiden.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Aufsatzkeile mit verzinkten Nägeln 2,2 x 45 mm auf den Rahmen befestigen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Der kleine Seitenrahmen wird in der gleichen Größe gefertigt wie die Aufsatzkeile (siehe Einkaufszettel).

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die fertigen Seitenrahmen mit Aufsatzkeilen stehen zum Beplanken bereit.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Praxistipp: Bevor Sie die Beplankungsleisten fi xieren, empfi ehlt es sich, sowohl diese als auch die vorgefertigten Rahmen zweimal mit wetterfester Holzschutzfarbe zu streichen. Möglichst zwischenschleifen!

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Beplankungsleisten mit verzinkten Nägeln 2,2 x 45 auf den Rahmen fixieren.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Drei Leisten mit Markierungen in 70-mm-Abständen versehen (44 mm Leistenbreite plus 26 mm Abstand) und auf seitlichen Rahmenhölzern und Zwischensteg mit Zwingen provisorisch befestigen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Anhand dieser Orientierungshilfen lassen sich die Beplankungsleisten aufnageln.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Türen werden genauso wie die Seitenrahmen gefertigt, allerdings dienen hier 4,0-x-40-mm-Schrauben zum Fixieren.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Zum Stabilisieren eine Diagonalleiste zwischen den beiden Trägerleisten verschrauben.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Diagonalleiste bündig mit Türrahmenober- bzw. -unterseite ablängen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die beiden Sperrholzplatten aufeinander legen, festspannen und die Konturen der Dachplatten laut Zeichnung markieren.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Wichtig: Die Dachplatten sind nicht rechtwinklig! Ein Brett als Führungshilfe für die Säge auf den Platten befestigen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Der Boden ist genauso groß wie das Innenmaß des Schuppens: 150 x 150 cm. Bodendielen vermitteln und verschrauben.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Zum Schutz vor Bodenfeuchtigkeit eine Kunststofffolie auf die Bodenunterseite tackern.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Erst wenn alle Einzelelemente vorgefertigt sind, geht es an die Montage: Die vorgefertigten Elemente stehen zur Montage bereit. Auf dem Boden im Vordergrund die Einschlag-Bodenhülsen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Mit Hilfe des Bodens lassen sich die Positionen für die vier Einschlag-Bodenhülsen festlegen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Einschlag-Hülsen müssen alle auf gleicher Höhe liegen. Mit der Wasserwaage und einem Brett kontrollieren.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Auch die Diagonale messen. Sorgfalt beim Nivellieren der Einschlag-Hülsen erleichtert den Aufbau des Schuppens erheblich.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Eckpfosten durch die Rahmenhölzer mit den Seitenwänden verschrauben.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die beiden Seitenwände in die Einschlag-Bodenhülsen setzen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Dann die dritte Wand dazwischensetzen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Seitenwände von innen mit 5,0-x- 70-mm-Schrauben miteinander verbinden.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Den vorderen Aufsatzkeil zwischen die Vorderpfosten setzen. Provisorisch mit am Rahmen fixierten Latten abstützen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die beiden kurzen Pfosten bündig mit den Seitenrahmen ablängen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Schnittstellen der hohen Eckpfosten bündig mit den Seitenrahmen markieren und die Pfosten absägen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Jetzt folgt die Dach-Montage und das Befestigen der Beschläge: Die beiden Dachplatten auf dem Boden auslegen und mit vier Scharnieren an den Längsseiten verbinden.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die Dachplatten auseinanderfalten und auf die Rahmenkonstruktion setzen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die korrekte Position des Daches prüfen und die Platten mit 5,0-x-60-mm-Schrauben mit den Aufsatzkeilen verbinden.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Die beiden Türflügel mit vier 140 mm langen Kreuzgehängen an den Pfosten befestigen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Anschließend die Anschlagleiste aufdoppeln.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Der Türriegel auf der Innenseite muss bündig mit dem Rahmen angebracht werden. Mit einer Leiste unterfüttern.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Dachschindeln kaschieren die wasserfest verleimten Sperrholz-Platten: Die Dachschindeln probeweise auslegen. Die einzelnen Bahnen mit Dachpappe- Nägeln auf den wasserfest verleimten Sperrholzplatten befestigen.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Damit die Nägel später nicht zu sehen sind, an den überlappenden Stellen nageln.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Um die Überstände sauber abzuschneiden, eine Leiste, hier 19 mm dick, an die Dachkante nageln.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Für den Dachfirst einen Streifen aus einem Schindel-Reststück zuschneiden und mit dauerflexiblem Kleber fixieren.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Fertig ist der selbst gebaute Kaminholz-Schuppen: Durch die extravagante Dachform wird die Konstruktion zum Schmuckstück.

Brennholzlager

Brennholzlager selber bauen

Jetzt müssen Sie nur noch das Brennholz im Schuppen aufstapeln.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.