X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Badrenovierung

Badrenovierung

Bad renovieren

Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigt es deutlich: Aus dem alten 50er-Jahre-Bad ist ein geräumiger und wohnlicher Wellnessbereich geworden. Die komplette Badrenovierung sehen Sie hier Schritt für Schritt.

Badrenovierung

Bad renovieren

Nachdem am Boden und an der Wand Schienen montiert sind, folgt das erste Vorwandmodul.

Badrenovierung

Bad renovieren

Die Rahmen werden ausgerichtet und oben und unten mit den Schienen verschraubt.

Badrenovierung

Bad renovieren

Das zweite Modul fürs WC enthält schon den Spülkasten. Vor dem Festschrauben genau ausrichten!

Badrenovierung

Bad renovieren

In der Regel liegt die Oberkante des WCs bei etwa 40 Zentimetern. Je nach Körpergröße ggf. höher montieren – das Vorwandsystem bietet einen gewissen Spielraum.

Badrenovierung

Bad renovieren

Neben der Höhe kann auch der Abstand zur Wand reguliert werden, so dass das Modul senkrecht steht.

Badrenovierung

Bad renovieren

Fürs WC braucht man HT-Abwasserrohre mit 110 mm Durchmesser, fürs Urinal rechts reichen 50 mm.

Badrenovierung

Bad renovieren

In den HT-Rohrabzweig führen Sie Richtung Urinal ein Reduzierstück von 110 auf 50 mm ein.

Badrenovierung

Bad renovieren

Messen Sie dann den Abstand bis zum Bogen­stück, das darüber am Vorwandmodul befestigt wurde.

Badrenovierung

Bad renovieren

Dann können Sie ein 50-mm-HT-Rohr entsprechend mit einer Säge zuschneiden und einfügen.

Badrenovierung

Bad renovieren

HT-Rohre haben vormontierte Dichtungen, so dass man sie einfach zusammenstecken kann.

Badrenovierung

Bad renovieren

Die Trinkwasserleitungen mitsamt den Anschlüssen für die seitlichen Brauseköpfe sind verlegt, hier noch mit Baustopfen gesichert.

Badrenovierung

Bad renovieren

Das mit Heraklithplatten ausgefachte Ständerwerk wird mit Feuchtraumgipskarton verkleidet.

Badrenovierung

Bad renovieren

Auch die Vorwandmodule werden mit Feuchtraumgipsplatten verkleidet.

Badrenovierung

Bad renovieren

Löcher für Brauseköpfe oder andere Anschlüsse vorher herstellen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Feuchtraumfugenspachtel, z. B. Knauf Uniflott imprägniert, nach Herstellerangaben mit Wasser anrühren.

Badrenovierung

Bad renovieren

Mit Glättkelle und Spachtel die Schraubenköpfe und Fugen schließen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Unsauber gebrochene Gipskartonkanten werden im Zuge des Fliesenlegens mit Eckprofilen abgedeckt.

Badrenovierung

Bad renovieren

Nach ca. 50 Min. hat dieser Spachtel abgebunden. Eventuell überstehendes Material abstoßen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Im Spritzwasserbereich trägt man einen Abdichtanstrich auf. Zuerst an allen Ecken und Raumkannten, ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... dann an Rohranschlüssen. Spezielle Manschetten dichten die Wasserrohre gesondert ab.

Badrenovierung

Bad renovieren

Rund um Rohrausgänge werden Abdichtmanschetten, in allen Ecken wird Abdichtband eingebettet.

Badrenovierung

Bad renovieren

Zunächst legt man eine sinnvolle Bezugslinie für die erste Fliesenreihe fest. Hat man wie hier eine senkrechte Reihe mit andersformatigen Fliesen einzubinden, beginnt ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... man mit dieser Reihe. Hat man nur eine Fliesensorte, fängt man übrigens auch nicht am Rand an, denn Wände verlaufen oft schief. Stets eine gerade Bezugslinie festlegen!

Badrenovierung

Bad renovieren

Das schwierigste am Fliesenlegen ist sicher die Herstellung runder Ausschnitte. Erst markieren.

Badrenovierung

Bad renovieren

Mit einem Baustopfen z. B. können Sie die exakte Rundung aufzeichnen. Mit Fliesenhammer und ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... Papageien­zange kann man die Rundung nun vorsichtig „herausknabbern“. Haben Sie einen Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe zur Hand, können Sie ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... vorher Einschnitte vornehmen, dann lässt sich das keramische Material deutlich besser herausbrechen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Eine ganz spezielle „Schraubzwinge“: In den Fliesenlochboy (Lux) können Sie Fliesen einspannen und mit einem Fliesenhammer Löcher herstellen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Den Fliesenkleber erst auftragen, wenn die Fliese zugeschnitten ist – damit er nicht zu früh abbindet.

Badrenovierung

Bad renovieren

An den Seiten sind gerade Fliesenzuschnitte nötig. Dafür verwenden Sie eine Fliesenschneidemaschine, die Sie sich auch im Baumarkt oder Baustoffhandel ausleihen können.

Badrenovierung

Bad renovieren

Auch oberhalb der Vorwand eine Bezugslinie festlegen, und zwar so, dass die Fliesen rechts an ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... der Wand auf gleicher Höhe wie an der Vorwand verlaufen. Kleber auf dem Abschnitt auftragen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Fliesen dann andrücken. Vorher ggf. Eckprofile in den Kleber einsetzen. Es folgen die Bordüren.

Badrenovierung

Bad renovieren

Praxis-Tipp: Eckprofile Außenecken an einer gefliesten Wand verlangen in der Regel Eckprofile, auch Rundabschlussprofile genannt, vor allem, wenn man Fliesen mit unglasierten Kanten hat. Denn sonst würden die Außenecken unsauber aussehen. Die Profile werden vor dem Fliesenlegen in eine Schicht Fliesenkleber gedrückt, die Fliesen dann bis an die abgerundete Kante des Profils herangelegt. Profile gibt es aus Kunststoff in verschiedenen Farben sowie aus Metall, meist Aluminium. Wichtiger als die Farbe ist wohl aber die Form: Filigrane Aluprofile wirken eleganter als z. B. die eher dicken Kunststoffprofile in unserem Fall.

Badrenovierung

Bad renovieren

Für Dekorelemente wie Kieselsteine in Fliesenmitte ein Loch herstellen. Die Fliese dann in den Kleber ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... einlegen. Kieselsteine oder ein zugeschnittenes Stück Bordüre mit weißem Kleber (Montagekleber ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... oder Natursteinfliesenkleber) bestreichen und andrücken. Für seitlich montierte Spots werden ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... das rückseitige Netz der Mosaikfliesen mit einem Cutter durchtrennt und die Fliesen entfernt.

Badrenovierung

Bad renovieren

Die elektrischen Leitungen für diesen Lichtspot sind ganz einfach im Vorwandmodul verlegt.

Badrenovierung

Bad renovieren

In der Dusche werden die 24 x 24 cm großen Fliesenmatten verlegt, hier Jasba Mosaik Terrano 5908 H.

Badrenovierung

Bad renovieren

Der Rest des Bades wird bis auf einen kleinen Streifen und die Insel mit sand­farbenen Fliesen ausgelegt (Bella Casa Lima 3 beige).

Badrenovierung

Bad renovieren

Hier am besten Natursteinfliesenkleber auftragen, Platte auflegen, andrücken und ausrichten.

Badrenovierung

Bad renovieren

Schließlich wird verfugt. Dazu rühren Sie den Fugenmörtel nach Herstellerangaben mit Wasser an.

Badrenovierung

Bad renovieren

Schließlich wird verfugt. Dazu rühren Sie den Fugenmörtel nach Herstellerangaben mit Wasser an.

Badrenovierung

Bad renovieren

Mörtel kann man mit einem Fuggummi verteilen. Der Handwerker hier verwendet ein Moosgummibrett.

Badrenovierung

Bad renovieren

Zum Säubern der Fläche brauchen Sie ein Schwammbrett/Fliesenwaschbrett, dass Sie regelmäßig in ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... Wasser reinigen. In sogenannten Fliesenwaschsets sind auch Eimer mit Abstreifrollen enthalten.

Badrenovierung

Bad renovieren

Mit Kiesmosaik setzten die Bauherren besondere Akzente im FLiesenspiegel des Badezimmers: Zum Einsetzen von Steinen und Glasscherben verwenden Sie weißen Kleber (Natursteinfliesenkleber)!

Badrenovierung

Bad renovieren

Tragen Sie den Kleber großzügig mit der Maurerkelle auf und drücken die Dekorsteine in ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... individueller Anordnung in den Kleber. Am besten vorher zur Probe trocken auf dem Boden auslegen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Stark herausquellenden Kleber direkt mit Löffel, Cutter oder anderem Messer entfernen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Ansonsten den Kleber mit einem kleinen Schwamm sorgfältig in die unregelmäßigen Fugen drücken.

Badrenovierung

Bad renovieren

Die fertig dekorierte Fläche bildet einen interessanten und individuellen Kontrast zu den Fliesen.

Badrenovierung

Bad renovieren

Exkurs Bodenbeleuchtung: Möchten Sie bei der Badrenovierung Halogen- oder LED-Spots im Boden einbauen, ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... müssen Leitungen und Dosen im Estrich eingebettet werden, ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... bevor es ans Fliesenlegen geht. Überlegen Sie sich die Position ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... der Leuchten vorher genau, am besten anhand eines Badezimmergrundrisses!

Badrenovierung

Bad renovieren

Mittig kommen die vorher verlegten elektrischen Leitungen aus dem Estrich. Dieser wird nun ...

Badrenovierung

Bad renovieren

... mit Hammer und Meißel ausgestemmt, so dass eine etwa 5 cm tiefe quadratische Mulde entsteht

Badrenovierung

Bad renovieren

Dort hinein streute und legte die Bauherrin Sand und einige Muscheln, und man schloss eine muschelförmige Leuchte an.

Badrenovierung

Bad renovieren

Fertig ist die Badrenovierung von A bis Z: Eine moderne Vorwandinstallation und pflegeleichte Fliesen machen aus dem alten Bad einen Wellnesstempel für jeden Tag!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.