Badmöbel Set

Günstige Badmöbel selber bauen

Aus selbst ist der Mann 9/2020

Handtücher, Kosmetikartikel und andere Dinge müssen im Bad Platz finden. Wir wissen auch wo! Innerhalb von zwei bis drei Tagen können Sie dieses Badmöbel-Set selber bauen!

(1/34)
Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Das Eiche-Leimholz verleiht auch kühlen Bädern eine gemütliche Atmosphäre.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Die Bauteile können Sie sich fast komplett zuschneiden lassen, oder Sie erledigen dies selbst mit einer Handkreissäge entlang ...

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

... einer Schiene oder einer Tischkreissäge. Auf den Seiten des Schranks werden die Füße mithilfe einer Schmiege angerissen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Mit dem Topfbandbohrer (35 mm) durchbohren Sie die Innen„ecken”. Eine feste Unterlage als Opferplatte verhindert Ausriss auf der Rückseite.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Anschließend schneiden Sie die Seitenwände sauber mit de Stichsäge zu.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Bohren Sie jetzt die 8-mm-Dübellöcher in die Kopfholzkanten des Schrankbodens.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Mit Dübelmarkiertstiften werden die Dübelpunkte auf die beiden Seiten übertragen. Als Anschlag spannen Sie eine Leiste gegen die ...

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

... Innenseite der Schrankwände. Ein Schlag mit dem Gummihammer – dann sind die Zentrierpunkte zum Bohren deutlich sichtbar.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Anschließend bohren Sie die Dübellöcher senkrecht in die Stirnholz-Schnittkanten der beiden Seitenwände. Praxistipp: Spannen Sie die Seitenwände sicher ein. Die Dübelhilfe sorgt für eine gute Auflage und senkrechte Bohrerführung.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Spannen Sie die Bodenplatte als Anschlag exakt vermittelt unter den Deckel. Dann übertragen Sie die Dübelpositionen wie ...

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

... gehabt mit Markierstiften von den Seitenwänden auf den Deckel und führen dort die Bohrungen aus. Tiefenstopp verwenden!

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Rückenkante des Bodens durchfalzen, Deckel beidseitig und Seiten ...

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

einseitig einsatzfalzen. Die Fräserradien ausstemmen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Mit einer 32er-Lochreihe lassen sich die Regalböden den individuellen Bedürfnissen entsprechend positionieren. Praxistipp: Die Wood-Special-Bohrschablone ist ein sehr preiswertes Hilfsmittel zur Herstellung exakter Lochreihen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Schon vor der Verleimung des Korpus können Sie die Positionen der Topfbandlöcher markieren. Die Kreuzmontageplatten ...

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

... hierzu in der Lochreihe verschrauben. Gemäß Bohrbild (gehört zum Beschlag) die 35-mm-Sacklöcher in die Türen bohren.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Da der Schrank oben keinen Türanschlag besitzt, wird unter die Deckelplatte eine gebohrte, gesenkte Anschlagleiste montiert.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Als letztes schneiden Sie die Rückwand zu.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Schleifen Sie alle Holzflächen gründlich mit dem Exzenterschleifer. Für den Schlussschliff sollten Sie ein 220er Papier wählen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Für ein sauberes Ergebnis werden die Bauteile vor dem Verleimen lackiert. Kleben Sie die Leim-Kontaktstellen hierzu sauber ab.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Im Badezimmer sollten Sie aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit mindestens zwei, besser drei Lackschichten mit ...

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

... Zwischenschliff auftragen. Nach Trocknung des letzten Lackauftrags wird das Klebeband vollständig entfernt.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Leim auftragen, die Dübel einstecken, Bauteile zusammenfügen und mit Leimzwingen verpressen. Austretenden Leim mit einem feuchten Lappen abnehmen und den Korpus auf Rechtwinkligkeit prüfen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Die Rückwand für die Flachkopfschrauben vorbohren, in den Falz legen und montieren.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Nun schrauben Sie auch die Kopf-Anschlagleiste auf. Achten Sie darauf, dass diese mit der Vorderkante des Bodens fluchtet.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Griffknöpfe anschrauben, Bänder montieren und Türen ausrichten. Dann die Bodenträger einstecken und die Böden auflegen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Für den Bau des Schranks kommen Materialkosten in Höhe von ca. 190 Euro auf.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Die Rückwand des Regals sitzt nicht in einem Falz, sondern in einer um Materialstärke zurückspringenden Nut.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Das Regal hat keine Füße. Es wird an einer unterschnittenen, an der Wand montierten Leiste aufgehängt.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Das Gegenstück zur Wandleiste leimen Sie direkt unter die Deckelplatte auf der Rückseite des Regals.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Für den Bau des Regals kommen Materialkosten in Höhe von ca. 130 Euro auf.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Auch in kleinen Badezimmern können Sie mit diesem selbstgebauten Bademöbel Set Platz schaffen.

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Regal Zeichnungen und Materialliste

Foto: sidm / KEH, CK

Günstige Badmöbel selber bauen

Schrank Zeichnung und Materialliste

Meist sind Boden und Wände im Badezimmer gefliest und wirken oft kühl und unpersönlich. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, haben wir aus warmem Eiche-Leimholz ein Badmöbel-Set gebaut.

Checkliste Werkzeug

  • (Ständer-) Bohrmaschine

  • Akku-Bohrschrauber

  • Handkreissäge mit Führungsschiene

  • Klüpfel

  • Schraubzwingen

  • Stechbeitel

  • Stichsäge

Im Badmöbel Set bringen Sie viele Artikel der täglichen Körperpflege unter. Doch geflieste Oberflächen haben die Eigenschaft, dass sie keine Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können. Als Folge kondensiert das Wasser an den kühlen, glatten Oberflächen. Zwar kann er niederschlagene Wasserdampf, der in großen Mengen beim heißen Duschen entsteht, den Fliesen nichts anhaben, bei Holz sieht dies aber ganz anders aus. Daher müssen Sie die Holzflächen gründlich ölen oder lackieren und sollten das Badezimmer nach jedem feuchten Vergnügen gründlich lüften! Für den Bau des Badmöbel-Sets benötigen Sie außerdem Lackierwerkzeug, Dübelhilfen sowie Lochreihenschablonen.

Das Video zeigt, wie Sie ein Badregal bauen können:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Badmöbel Set selber bauen

Der Bau des Regals gleicht im Wesentlichen dem Bau des Schranks – mit einem entscheidenden Unterschied: Da es an der Wand aufgehängt wird, besitzt es keine Füße. Damit es trotzdem plan an der Wand hängt und unsichtbar montiert werden kann, muss die Rückwand zurückspringen. Diese sitzt in einer umlaufenden Nut (bei den Seiten eingesetzt), die Sie mit der Handkreissäge und dem Parallelanschlag schneiden können. Aufgehängt wird das Regal an Leisten, die schräg aufgeschnitten wurden.

Badmöbel-Set bauen: Beschläge richtig auswählen

Zum Öffnen der Schranktüren haben wir zwei Edelstahlknöpfe von Siro (Best.-Nr. 1403-20N1) verwendet. Die weiteren Beschläge für den Bau des Schranks stammen von Hettich. Im einzelnen handelt es sich dabei um vier Schnellmontage-Topfscharniere Intermat 9944 -T 42 (0 mm Kröpfung, 125 ° Öffnungswinkel, Best.-Nr. 0073905), vier passende Anschraub-Kreuzmontageplatten System 9000 Direkt Top (0 mm Distanz, Best.-Nr. 0020009) sowie insgesamt 28 Steckbodenträger mit Ansatz (für Schrank und Regal; Zapfendurchmesser 5 mm, Best.-Nr. 0016181).

Badmöbel Set Beschläge
Mit diesen Scharnieren können Sie die Türen problemlos öffnen. Foto: sidm / KEH, CK

Das könnte Sie auch interessieren ...