Badewannen-Ablage

Ablage

Wannenablage

Auf der praktischen Wannen-Ablage findet Ihr Tablet und ein paar Kerzen Platz. Das Handtuch kann ganz praktisch im Handgriff aufgehangen werden.

Ablage

Wannenablage

Die Konturen der Ablage mit der Kreissäge ausschneiden (können Sie z. B. bei BAUHAUS ausleihen). Eine Führungsschiene benutzen.

Ablage

Wannenablage

Den Ausschnitt für die Handtuchhalterung einzeichnen. Für die Rundungen können Sie eine Vorlage verwenden, z. B. ein kleines Glas.

Ablage

Wannenablage

Nutzt du nur die Rundungen der Bohrung, wird der Ausschnitt etwas eckiger. Mit dem 10-mm-Holzbohrer bohrst du vier Löcher in die Ecken des Ausschnitts.

Ablage

Wannenablage

Mit der Stichsäge verbindest du die Löcher. Das Material ist hart und nicht ganz einfach zu verarbeiten. Deshalb sorgfältig schneiden.

Ablage

Wannenablage

Die Unebenheiten werden weggeschliffen: Die Klinge eines Teppichmessers hilft beim Begradigen des überstehenden Materials.

Ablage

Wannenablage

Rundungen erst einzeichnen und dann abfeilen. Die Kanten danach mit der Ziehklinge (oder der Teppichmesser-Klinge) glätten.

Ablage

Wannenablage

Jetzt geht es an den Feinschliff! Du beginnst mit einer 80er Körnung und schleifst mit einer 120er Körnung hinterher.

Ablage

Wannenablage

Mit der Kreissäge die beiden Teile für die E-Book-Halterung ausschneiden. Danach zeichnest du den Schlitz ein.

Ablage

Wannenablage

Durch ihn wird später der Standfuß geschoben. Mit einem 10er-Bohrer in die Endpunkte bohren.

Ablage

Wannenablage

Mit der Stichsäge verbindest du die beiden Bohrungen. Idealerweise passt der Standfuß genau hindurch

Ablage

Wannenablage

Abrundungen bekommen die beiden Teile durch Feilen und Schleifen mit feinem Schleifpapier.

Ablage

Wannenablage

Damit nichts verrutscht, halten die kleinen Silikonnoppen Stütze und E-Book in Form.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.