Arche Noah Holz-Spielzeug

Arche Noah Holz Spielzeug

Arche Noah Holz Spielzeug

Unser Arche Noah Holz Spielzeug können Sie mit unserem Bauplan ganz einfach nachbauen!

Arche Noah Holz Spielzeug: Platte sägen

Arche Noah Holz Spielzeug

Durchgangsbohrungen in der markierten Leimholzplatte sind die Einsatzstellen für das Stichsägeblatt.

Arche Noah Holz Spielzeug: Platte sägen

Arche Noah Holz Spielzeug

Hier noch einmal in der Totalen: Anzustreben ist beim Aussägen der Arche-Bauteile, den Holzverschnitt so gering wie möglich zu halten, der Bauplan enthält das optimale Schnittmuster.

Arche Noah Holz Spielzeug: Kanten glätten

Arche Noah Holz Spielzeug

Alle Schnittkanten der ausgesägten Bauteile lassen sich am einfachsten mit einer eingespannten Schleifwalze entschärfen.

Arche Noah Holz Spielzeug: Bauelemente

Arche Noah Holz Spielzeug

Diese vorgefertigten Bauelemente bilden später den Rumpf der Arche, der der„fiktiven Sintflut trotzen soll.

Arche Noah Holz Spielzeug: Bug und Heck

Arche Noah Holz Spielzeug

Auch die Abschlussteile für den Bug und das Heck werden jetzt mit Raspel und Feile vorbereitet.

Arche Noah Holz Spielzeug: Platten leimen

Arche Noah Holz Spielzeug

Gerade bei diesem Arbeitsschritt hilft unser Praxistipp. Die Außenkanten der beiden Teile sollten nämlich absolut bündig übereinanderliegen.

Arche Noah Holz Spielzeug: Praxistipp

Arche Noah Holz Spielzeug

Praxistipp: Flächig zu verleimende Werkstücke neigen meist dazu, sich beim Fixieren mit Zwingen durch die Leimzugabe gegeneinander zu verschieben. Ein eingeschlagener Nagel mit abgezwicktem Kopf, der sich locker ins Holz eindrückt, verhindert das Verrutschen.

Arche Noah Holz Spielzeug: Platten abrunden

Arche Noah Holz Spielzeug

Beim Abrunden der Bodenplatte helfen Raspel, Feile, Schleifklotz und Fingerspitzengefühl.

Arche Noah Holz Spielzeug: Rumpf stabiliseren

Arche Noah Holz Spielzeug

Unter Berücksichtigung des Tipps wird jeder Rumpfring stabilisiert, verleimt und mit mindestens sieben Schraubzwingen fixiert.

Arche Noah Holz Spielzeug

Der fertige Rumpf. Auch die Aufdoppelungen für Bug und Heck sind schon aufgeleimt.

Arche Noah Holz Spielzeug: Trägerplatte einlegen

Arche Noah Holz Spielzeug

Die vorgefertigte Trägerplatte (Maße im Bauplan) für den Deckaufbau wird einfach lose eingelegt.

Arche Noah Holz Spielzeug: Wände schrägen

Arche Noah Holz Spielzeug

Die Längswände des Deckaufbaus erhalten eine Schräge, die dem Bogen der Stirnwände folgt.

Arche Noah Holz Spielzeug: Öffnungen vorbereiten

Arche Noah Holz Spielzeug

Mit Forstnerbohrern werden sowohl die Öffnungen in den Stirn- als auch in den Längsseiten vorbereitet.

Arche Noah Holz Spielzeug: Öffnungen ausschneiden

Arche Noah Holz Spielzeug

Bei einer Stirn- und beiden Längsseiten sorgt dann die Stichsäge für Durchgang und Panoramablick.

Arche Noah Holz Spielzeug: Bauteile dübeln

Arche Noah Holz Spielzeug

Die vorbereiteten Bauteile des Deckaufbaus werden nur durch Dübelverbindungen zusammengehalten.

Arche Noah Holz Spielzeug: Korpus verleimen

Arche Noah Holz Spielzeug

Bis zum Abbinden des Leims fixieren Schraubzwingen den Korpus. Schrauben sind nicht erforderlich.

Arche Noah Holz Spielzeug: Tonnendach verleimen

Arche Noah Holz Spielzeug

Zwei Streifen Malerkrepp halten die aufgeleimten Brettchen des Tonnendachs beim Trocknen sicher fest.

Arche Noah Holz Spielzeug: Rechtwinklig schneiden

Arche Noah Holz Spielzeug

Mit der Präzisions-Gehrungslade gelingen absolut rechtwinklige Schnitte (hier für die Dreikantstufen der Schiffstreppe).

Arche Noah Holz Spielzeug: Stufen verleimen

Arche Noah Holz Spielzeug

Wellenförmig aufgebrachter Holzleim hält die dicht angeordneten Stufen sicher auf der Grundplatte.

Arche Noah Holz Spielzeug: Treppe

Arche Noah Holz Spielzeug

Die fertige Treppe. Die Dreikantleiste auf der Rückseite dient dazu, die Treppe am Rumpf zu fixieren.

Arche Noah Holz Spielzeug: Rohbau

Arche Noah Holz Spielzeug

Fertig ist der Rohbau der Arche Noah. Damit das Modellboot auch stürmischer See trotzt, sollten Sie es unbedinkt mit einem geeigneten Holzschutzmittel lackieren

Arche Noah Holz Spielzeug: Figuren ausschneiden

Arche Noah Holz Spielzeug

Eine Dekupiersäge eignet sich am besten zum Ausschneiden der Figuren und Tiere. Sie gewährleistet immer absolut senkrechte Schnitte, ohne zu verlaufen.

Arche Noah Holz Spielzeug: Kanten glätten

Arche Noah Holz Spielzeug

Das Sägeblatt ermöglicht auch das Schneiden extrem kleiner Radien. Auf ein Glätten aller Schnittkanten sollte man allerdings nicht verzichten.

Arche Noah Holz Spielzeug: Noahs Frau Haikal

Arche Noah Holz Spielzeug

Beim Ausschneiden den Verschnitt möglichst gering halten. Hier ist Noahs Frau Haikal zu sehen.

Arche Noah Holz Spielzeug: Acryl-Farben

Arche Noah Holz Spielzeug

Aus dem umfangreichen Programm von Marabu haben wir zum Bemalen der Figuren und Tiere DecormattAcryl-Farben auf Wasserbasis verwendet. Diese Farben werden in 70 verschiedenen, untereinander mischbaren Farbtönen angeboten. Zum Verarbeiten empfiehlt Marabu: Robust-Borstenpinsel oder Universal-Synthetikhaarpinsel(mit Wasser auswaschen).

Arche Noah Holz Spielzeug: Noah, seine Frau und die Tiere

Arche Noah Holz Spielzeug

Bunt bemalt begüßen Noah und seine Frau die Tiere, die auf der Arche einchecken wollen: Giraffe, Elefant, Pferd, Kamel, Löwe und Nilpferd

Arche Noah Holz Spielzeug: Holzwurm

Arche Noah Holz Spielzeug

Praxistipp: Holzwurm an Bord!Keine Sorge, er ist weder eine ernsthafte Bedrohung noch ein blinder Passagier auf Noahs Arche – sondern eher Lotse! Aus Draht und kleinen Holzperlen ist der Holzwurm im Ausguck schnell gebasteln – und ein witziges Detail an der selbst gebauten Arche Noah!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.