close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Minimaler Aufwand und Materialbedarf: Die Zeitungsablage ist mit dieser Bauanleitung schnell nachgebaut.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Aus 18-mm-Buche-Leimholz schneiden Sie mit der Stichsäge die Leisten zu.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Die vier 50 mm breiten Hauptleisten überblatten. Dazu auf 18 mm Breite 25 mm tief ins Material einschneiden ...

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

... und die Lamellen mit dem Stechbeitel wegstemmen oder -brechen.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Mit einer Raspel oder Feile anschließend die Innenflächen glatt nacharbeiten.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

In eine Hälfte werden Alurohre eingelassen. Hierfür je drei 8-mm-Löcher in die beiden kurzen Verbindungshölzer bohren.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Nun je zwei 6er Dübellöcher in die Kopfflächen der Hölzer bohren.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Mit Dübelfixen die Dübelpositionen winklig auf die breiten Leisten übertragen ...

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

... und die Bohrungen ebenfalls ausführen.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Die Passgenauigkeit nach dem Einstecken der Dübel überprüfen.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Längen Sie nun drei 8-mm-Aluminiumrohre auf 429 mm Länge ab.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Verleimen Sie nun die erste Hälfte mit eingesteckten Alu-Rohren. Das zweite Element ohne Rohre ebenso verbinden.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Die Elemente werden einfach ineinandergesteckt – Verleimen ist nicht erforderlich.

Zeitungsständer bauen

Zeitungsständer bauen

Fertig: Nun noch ein Hartwachsöl oder einen Klarlack auftragen, damit das Holz nicht mit der Zeit durch Staub vergraut.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.