Wandpaneele aus Holz

Lattung anschrauben

Paneele verlegen: Schritt 1 von 16

Zuerst müssen Sie einmal rundum sowie horizontal im Abstand von 40 cm eine Unter-Lattung anschrauben (mindestens 24/48 mm).

Wandmaß ermitteln

Paneele verlegen: Schritt 2 von 16

Jetzt das Wandmaß ermitteln, erste Platte an der Federseite zuschneiden, ggf. kürzen (Wandhöhe minus 10 mm).

Paneel-Klammern setzen

Paneele verlegen: Schritt 3 von 16

Randklammern setzt man üblicherweise bündig in die Ecke.

Paneel-Klammern setzen

Paneele verlegen: Schritt 4 von 16

Will man aber ein flexibles Inneneckprofil einsetzen, muss man die Lattung und Klammern, die alle 20 cm (zusammen)gesetzt werden, ein Stück abrücken.

Paneel-Klammern

Paneele verlegen: Schritt 5 von 16

Statt einfach nur mit einem Nagel wie bei herkömmlichen Paneelen müssen die Ausbauplatten Clickboard in Ecken mit speziellen zweiteiligen Randklammern befestigt werden (im Bild oben). Sie sorgen für eine Dehnungsfuge von 10 mm, so dass ein Schwinden und Quellen durch Klima schwankungen nicht zu Rissen führt. In der Fläche befestigt man die Platten mit Mittelklammern (im Bild unten).

Wandpaneel einsetzen

Paneele verlegen: Schritt 6 von 16

Durch den Zuschnitt der ersten Platte ist automatisch die Längsfeder abgetrennt, so dass sich die Platte in die Randklammern schieben lässt.

Paneel festschrauben

Paneele verlegen: Schritt 7 von 16

Achtung: Die Platten niemals ganz in die Klammern einschieben, 10 mm Luft bis zum Klammerrand einhalten.

Paneele verlegen

Paneele verlegen: Schritt 8 von 16

Alle 40 cm schieben Sie die Mittelklammern auf die Profilierung und schrauben sie an der Lattung fest.

Wandverkleidung befestigen

Paneele verlegen: Schritt 9 von 16

Zur endgültigen Befestigung den Rastwinkel der Randklammern mittels Schraubendreher auf die erste Platte klicken.

Wandpaneel einrasten

Paneele verlegen: Schritt 10 von 16

Rund ums Fenster Randklammern bündig zur Lattung setzen, Clickboard zuschneiden, Waschtischanschlüsse verlängern.

farbige Wandpaneele

Paneele verlegen: Schritt 11 von 16

Die grünen Platten haben wir an einer Wandseite eingesetzt, an den anderen Wänden wurden cremefarbene montiert.

Innenecken-Profile aufstecken

Paneele verlegen: Schritt 12 von 16

Das flexible Inneneckprofil in die Randklammern schieben. Anschlussprofile setzt man genauso, sie verlangen aber eine wandbündige Position der Randklammern.

Profil herstellen

Paneele verlegen: Schritt 13 von 16

Für das Fenster haben wir eigene Profile hergestellt. Dazu haben wir zwei Holzleisten zu einer passenden Winkelleiste verklebt, ...

Randprofil zusägen

Paneele verlegen: Schritt 14 von 16

... in Rahmenteile zerlegt und auf Gehrung geschnitten.

Fenster-Profile festkleben

Paneele verlegen: Schritt 15 von 16

Nachdem wir die Leisten im passenden Farbton gestrichen hatten, klebten wir sie mit Montagekleber fest.

Leisten lackieren

Paneele verlegen: Schritt 16 von 16

Nur an der Unterseite ist ein Anschlussprofil gesetzt. An den anderen drei Seiten überdecken die individuell hergestellten Winkelleisten die Klammern und Latten. Die Laibung ließen wir verputzt und strichen sie im selben Farbton wie die Leisten.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.