All-Over-Look

Wand bunt streichen

Aus selbst ist der Mann 2/2023

Farbe im Raum verändert alles. Dabei steht Wandfarbe immer im Kontext zum Raum und zu der Einrichtung. Hier zeigen wir Ihnen den All-Over-Look.

(1/7)
Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

Dieser Farbrend wird niemals out!

Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

Wir gestalten eine weiße, tragfähige Wand komplett neu. Dazu bringen wir selbstklebende Kunststoff-Zierprofile von Decosa an.

Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

Schneiden Sie die Profile zu und richten Sie sie mit der Wasserwaage aus. Gleiches haben wir mit den Maureen-Wandkassetten ...

Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

... von Decosa und einem Wandbord gemacht. Diese Elemente samt Sockelleiste nun mit der Grundierung streichen.

Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

Nach dem Trocknen der Grundierfarbe werden zunächst die Profile mit der stark deckenden Designfarbe sorgfältig gestrichen.

Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

Kleinflächen mit einem Kleinroller, die größeren Flächen mit einer größeren Farbwalze deckend (in der Regel zweimal) streichen.

Foto: sidm / MMM

Wand bunt streichen

Das Ergebnis zeigt ein typisches Beispiel für den All-Over-Look: Die Differenzierungen entstehen allein durch Licht und Schatten.

Einfach über alles drüberstreichen? In etwa das ist beim All-Over-Look gemeint. Denn hier wird die gesamte Wandfläche in einem Farbton gehalten – ohne farbliches Absetzen von Borden oder Zierleisten.

Möglich wird das mit den feinmatten Designfarben und der neuen Grundierung von Schöner Wohnen-Farbe. Durch den All-Over-Look wirkt die Wand mit allen Applikationen aus Kunststoff, Holz oder Nichteisenmetall wie aus einem Guss ...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wand uni streichen

Die Wahl der Farbe ist das schwerste, wenn Sie den All-Over-Look umetzen möchten. Wir haben uns für einen sanften grün-blauen Farbton entschieden. Obwohl die Umsetzung sehr einfach ist, haben wir hier eine kurze Anleitung. Die Bildergalerie oben zeigt die einzelnen Schritte im Detail >>

  1. Zuerst bringen Sie weiße Kunststoff-Zierprofile an die Wand an.
  2. Dann werden die Leiste und die Zierprofile grundiert.
  3. Wenn die Grundierung getrocknet ist, kommt Farbe ins Spiel. Streichen Sie zuerst die Zierprofile mit einem Pinsel.
  4. Anschließend können Sie die Flächen mit einer Farbwalze streichen.
  5. Jetzt muss nur noch alles trocknen.

Das könnte Sie auch interessieren ...