X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Trittsteine aus Beton selber machen

Trittsteine aus Beton selber machen

Aus Beton lassen sich schöne und solide Gegenstände formen – wie dieser Trittstein für den Garten.

Trittsteine aus Beton selber machen

Schneiden Sie ein Stück Multiplexplatte rechteckig für die Gussform zurecht.

Trittsteine aus Beton selber machen

Die Unterlage ist ein gleich großes, rechteckiges Stück einer Siebdruckplatte. Die glatte Seite liegt später oben.

Trittsteine aus Beton selber machen

Legen Sie die Türmatte mittig auf die Multiplexplatte und zeichnen Sie die Form mit einem Abstand von 2 cm auf.

Trittsteine aus Beton selber machen

Den Umriss mit der Stichsäge (Kurvensägeblatt verwenden) ausschneiden. Für den Einsatz der Säge ein Loch bohren!

Trittsteine aus Beton selber machen

Zeichnen Sie die Mitte der Form an und teilen Sie diese in zwei Hälften. Das erleichtert später das Ausschalen.

Trittsteine aus Beton selber machen

Bohren Sie einige Löcher in beiden Hälften vor

Trittsteine aus Beton selber machen

Dann verschrauben Sie die Form mit der Siebdruckplatte (glatte Seite nach oben!).

Trittsteine aus Beton selber machen

Schneiden Sie zwei ca. 5 cm breite Streifen dünnes Sperrholz zu und legen diese in die Form.

Trittsteine aus Beton selber machen

Mit Drahtstiften an der Form befestigen. Festtackern ist auch möglich, hinterlässt im Beton aber deutlichere Abdrücke.

Trittsteine aus Beton selber machen

Schneiden Sie ein ovales Stück Kaninchendraht als Bewehrung zurecht.

Trittsteine aus Beton selber machen

Legen Sie die Fußmatte in die Form, die erhabene Seite zeigt dabei nach oben.

Trittsteine aus Beton selber machen

Das brauchen Sie: Zementmörtel, Wasser, Mörteleimer, Bohrmaschine mit Rührstab und eine Kelle zum Verteilen.

Trittsteine aus Beton selber machen

Mischen Sie Zementmörtel und Wasser zu einer sämigen, kellengerechten Masse.

Trittsteine

Trittsteine aus Beton selber machen

Füllen Sie nun die Form etwa bis zur Hälfte.

Trittsteine aus Beton selber machen

Um Lufteinschlüsse zu vermeiden, klopfen Sie z. B. mit einem Hammer kräftig gegen die Form.

Trittsteine aus Beton selber machen

Legen Sie dann den Kaninchendraht als stabilisierende Bewehrung ein und füllen die Form bis zum Rand auf.

Trittsteine aus Beton selber machen

Überschüssigen Beton sauber abziehen und die Oberfläche glätten.

Trittsteine aus Beton selber machen

Lösen Sie die Schrauben und ziehen Sie die Formteile ab. Dann drehen Sie die Platte um und nehmen diese ab.

Trittsteine aus Beton selber machen

Als Hilfe können Sie nun kleine Schrauben in die Gummimatte drehen und diese so aus dem Beton ziehen.

Trittsteine aus Beton selber machen

Zum Schluss werden eventuelle Reste noch ausgebürstet. Nun den Stein noch einige Tage durchtrocknen lassen.

Trittsteine aus Beton selber machen

Beim Ausschalen sollten Sie behutsam vorgehen, damit dünnere Betonteile nicht abbrechen.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.