Spitztüten basteln

Spitztüten sind perfekt für festliche Naschereien: Wie Sie Spitztüten basteln, die Sie mit Süßigkeiten gefüllt an den Weihnachtsbaum hängen können, zeigt Schritt für Schritt unsere kostenlose Bastelanleitung.

Spitztüten zählen vielleicht zu den ältesten Arten, einen Weihnachtsbaum zu schmücken. In den kleinen kegelförmigen Tüten finden Nüsse, Kekse oder auch kleine Beerenzweige Platz und geben so einen ganz natürlichen Weihnachtsbaumschmuck ab! Das tolle an dieser Art, den Tannenbaum zu schmücken: Sie können die Spitztüten selber basteln und über die leckere Füllung freuen sich am Weihnachtsabend nicht nur die Kinder! Los geht’s ...

Basteln
Weihnachtskarte basteln

Im Advent denkt man an die Freunde und Kollegen, die man schon so lange nicht mehr gesprochen hat: Genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit selbst...

 

Bastelanleitung & Vorlage: Spitztüten kleben

Checkliste Werkzeug
  • Heißklebepistole
  • Lochzange
  • Schere

Bevor Sie mit dem Basteln der Spitztüten für den Christbaum beginnen, besorgen Sie sich das Bastelmaterial und legen Sie sich die benötigten Werkzeuge bereit:

  • Lederschnur
  • Bastelfarbe
  • Waschbares Kraftpapier
  • Stempel / Stempelkissen

Bastelvorlage Spitztüten
Umfang: 1 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

Wie Sie die Spitztüten basteln, zeigt die Bildergalerie oben Schritt für Schritt. Für uns ist aber klar, dass mit so klassischem Christbaumschmuck das hyggeligste Weihnachten seit langem eingeläutet wird!

Material / Fotos: Søstrene Grene

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.