Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutz

Sichtschutzzaun Holz

Modern und luftig wirkt dieser Zaun aus Sichtschutz-Elementen.

Zaun

Sichtschutzzaun Holz

Wenn der Zaun an eine Mauer anschließt, befestigen Sie den ersten Pfosten mit Mauerankern.

Zaun errichten

Sichtschutzzaun Holz

Eine straff gespannte Schnur vom ersten Pfosten zum Endpunkt markiert den Zaunverlauf.

Sichtschutzzaun

Sichtschutzzaun Holz

Kennzeichnen Sie mit Klebeband die Punkte, an denen ein Pfosten gesetzt werden muss.

Holz

Sichtschutzzaun Holz

Mit einem Senklot ermitteln Sie den Punkt, an dem Sie das Loch für den Pfostenanker graben müssen.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Legen Sie die Lochgröße fest. Heben Sie dann das Loch aus. Am besten graben Sie alle Löcher in einem Arbeitsgang.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Um eine frostfreie Gründung des Betonfundaments zu gewährleisten, sollte das Loch 80 cm tief sein.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Damit das Holz immer wieder gut abtrocknen kann, lassen Sie einen Abstand zum Mittelsteg des Pfostens.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Bohren Sie die Löcher für die Sechskantschrauben. Sie können den Anker dabei als Schablone benutzen.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Mit einer Ratsche werden pro Pfosten je zwei Schrauben (M10 x 110 mm) verschraubt. Unterlegscheiben verwenden.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Markieren Sie die Stellen, an denen die Zaunbeschläge angebracht werden sollen. Pro Pfosten werden vier Stück benötigt.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Bohren Sie die Löcher vor, um ein Ausreißen des Holzes zu vermeiden.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Verschrauben Sie die Beschläge. Bereiten Sie am besten alle Pfosten in einem Schritt vor, das spart Zeit.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Die großen Elemente stützen Sie mit Steinen oder Hölzern verschiedener Größe ab ...

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

... und richten sie so gerade aus.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Nun können Sie den Pfosten einsetzen. Vor dem Betonieren muss er allerdings ebenfalls sorgfältig ausgerichtet werden.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Um den Pfosten samt Anker in der richtigen Position zu halten, fixieren Sie ihn mit Brett und Keilen.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Kontrollieren Sie auch am oberen Ende des Zauns genau, ob dieser auf einer Linie mit dem Pfosten liegt.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Nun können Sie das Zaunelement mit den je zwei vorbereiteten Beschlägen von hinten verschrauben.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Stützen Sie den Zaun provisorisch mit Latten. Kontrollieren Sie mit einer Wasserwaage, ob er exakt gerade steht!

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Bei mäßig belasteten Fundamenten können Sie statt Estrichbeton Ruck-Zuck- Beton verwenden.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Dazu in Schichten von etwa 15 cm abwechselnd mit Wasser in das Loch einfüllen. Der Beton ist bereits nach einer Stunde hart, wenn auch noch nicht voll belastbar!

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Mit einer Maurerkelle wird zum Schluss die Oberfläche geglättet.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Linea von Schöner Wohnen gibt es in zwei Größen: Die Zaunelemente ca. 800 x 1800 oder 1800 x 1800 mm groß, die Pfosten 90 x 90 x 1000 mm oder 1900 mm Höhe.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Wenn der Zaun an eine Wand anschließt, befestigen Sie den Pfosten mit Mauerankern.

Sichtschutzzaun Holz

Sichtschutzzaun Holz

Hat Ihr Gelände ein Gefälle, sollten Sie die Elemente treppenartig abstufen. Achten Sie auf die richtige Länge der Pfosten im Verhältnis zu den Zaunelementen: Der hangabwärts gelegene Pfosten sollte oben immer bündig mit dem jeweils hangaufwärts gelegenen Element abschließen. Sie können die Pfosten von unten kürzen. Achten Sie auf einen bündigen Abschluss von Pfosten und Zaunelement!

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.