Bischofsmütze, Tannenbaum & Co. Serviette falten: Weihnachten

Speziell zu Weihnachten gibt es tolle Anleitungen, wie man Servietten falten kann, damit die Tischdeko besonders festlich wirkt. Wir haben uns zwei Weihnachts-Servietten ausgesucht, die jeder aus einer Serviette falten kann!

Serviette falten: Weihnachten
Foto: sidm / BW

Wenn man zu Weihnachten Servietten falten will, dann sollte das Ergebnis auch etwas mit dem Fest zu tun haben: Tannenbaum, Stern oder Bischofsmütze sind da beliebte Vorlagen, um die Servietten passend zu Weihnachten zu falten. Im Video zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie die klassische Bischhofsmütze falten. Wem die Mitra zu kniffelig erscheint, findet gleich im Anschluss auch die Faltanleitung für eine ganz einfache Tannenbaum-Serviette – es lohnt sich!

Basteln
Weihnachtsservietten basteln

Diese Weihnachtsservietten basteln Sie mithilfe des Kartoffeldrucks schnell selbst

 

Weihnachtsservietten falten – zwei Anleitungen

Wir haben im Video einfache grüne Papierservietten zum Falten genutzt – weil das gerade bei der Tannenbaum-Serviette besonders passend wirkt. Wie Sie im Bild ganz oben sehen, funktioniert die Anleitung auch, wenn Sie Stoffservietten für Weihnachten falten wollen! Praxistipp: Stoffservietten sollte man aber unbedingt vorm Falten faltenfrei bügeln!

Alle erforderlichen Schritte für die Weihnachtsservietten zeigt die Video-Anleitung:

 

Bischofsmütze falten

Die Bischofsmütze ist eine Serviettenfaltung, die auch Anfänger schnell erlernen können, aber dennoch sehr festlich wirkt. So falten Sie die Bischofsmütze zu Weihnachten!

  • (Stoff-)Serviette auseinanderfalten, dass ein Rechteck quer vor Ihnen liegt.
  • Nun die rechte obere und die linke untere Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Mittelfalz knicken.
  • Drehen Sie die Serviette um, so dass die langen Kanten parallel vor Ihnen liegen.
  • Nun die untere Längskante nach oben auf die obere Kante falten.
  • Den "Zipfel" herausziehen und dann die linke Spitze der Serviette nach innen falten, "Zipfel" wieder herunterklappen.
  • Serviette erneut umdrehen und freie Spitze symmetrisch nach links falten.
  • Freies Ende der Serviette unter die oberste Lage schieben.
  • Serviette mit beiden Händen aufnehmen und an den Breitseiten mit leichtem Ruck auseinanderziehen.
  • Fertig ist die gefaltete Serviette in Form einer Bischofsmütze.
  • Das untere Drittel nach oben falten.
  • Serviette umdrehen und die äußeren Kanten zur Mitte falten.
  • Nun die Serviette in der Mitte erneut zusammenfalten und umdrehen.
  • Nun liegt die Stoffserviette hochkant vor Ihnen.
  • Auf der Hälfte öffnet sich nach oben der Einschub der Bestecktasche.

6 simple Schritte zur Tannenbaum-Serviette

Tannenbaum-Serviette falten: Weihnachten

Die nächste Anleitung erklärt, wie Sie eine Serviette so falten, dass ein einfacher Tannenbaum entsteht:

  1. Klappen Sie die Serviette so auf, dass sie als Rechteck vor Ihnen liegt – die Öffnungen weisen zu Ihnen.
  2. Nehmen Sie die untere Ecke und falten die oberste Lage zu einem breiten Dreieck.
  3. Schlagen Sie das obere Dreieck zurück und wiederholen Sie Schritt Nr. 2 mit der andern Seite.
  4. Auch hier schlagen Sie das enstehende spitze Dreieck auf die andere Seite um – jetzt liegen alle Dreiecke übereinander!
  5. Nehmen Sie die Serviette in die Hand und drücken alle Falten auseinander.
  6. Tannenbaum-Serviette auf den Teller stellen und gerade ausrichten.
Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.