Schraubendreher mit Akku im Test: Der perfekte Dreh?

Heimwerken ist ein schönes Hobby, das mit der Zeit jedoch die Gesundheit beeinträchtigen kann. Selbst das einfache Ein- und Ausdrehen einer Schraube kann bei täglich mehrfacher Wiederholung auf Dauer die Handgelenke stark belasten.

Wera speedE
Foto: Hersteller / Wiha

Die Lösung: Man lässt den Schraubendreher sich einfach selbst drehen!

E-Schraubendreher kaufen:

Akkuschrauber gibt es zuhauf und das bereits für unter 100 Euro, doch in besonders engen Bereichen sind sie unbrauchbar und darüber hinaus für ältere Menschen oft viel zu schwer. Wer trotzdem viel schraubt, dem kann jetzt geholfen werden: Der Wiha speedE® von Wiha erspart auf Fingerdruck die Dreherei und lässt den Anwender das Anzugsmoment der Schraube wie gewohnt manuell herstellen.

Werkzeug
 

Schraubendreher von Wiha

Wir haben die bunten Schraubendreher von Wiha speziell für Frauen selbst ausprobiert

 

Motorunterstützung mit menschlicher Kontrolle

Das Werkzeug ist zunächst konzipiert für Elektriker, die oft in engen Bereichen schrauben müssen. Auf Knopfdruck schraubt er zwei Mal so schnell wie ein geübter Heimwerker. Der Clou: Die Schraube wird mit der passenden Wechselklinge bis zum Erreichen des Drehmoments von ca. 1 Nm eingedreht. Danach wird die Schraube wie bisher materialschonend mit „Handgefühl“ am Griff festgedreht – ein Beschädigen der Verbindung wird sicher vermieden.

Wera speedE
© Hersteller / Wiha
 

Sehr hochwertig, aber auch sehr teuer

"Selbst ausprobiert" Fazit:
  • + Drehunterstützung erspart Fummelei
  • + Drehmoment manuell kontrollierbar
  • + Griff kann wie üblich mit Handkraft betätigt werden
  • - sehr hochwertig, aber auch sehr teuer

Einziger Nachteil dieser praktischen neuen Erfindung von Wiha ist der Preis. Mit gut 260 Euro im Set ist der E-Schraubendreher nicht gerade erschwinglich. So rentiert sich der Kauf vor allem, wenn Sie häufig mit kleinen und/oder schwer erreichbaren Schrauben zu tun haben oder schlicht nicht mehr körperlich in der Lage sind, den Schraubenzieher manuell zu betätigen.

Werkzeug
 

Bithalter von Wiha

Erleichtert die Arbeit: Der Universalbithalter hält auch schwere Schrauben bombenfest

 

 

Das Set enthält neben dem Schraubendreher-Griff zusätzlich 6 Bits, eine L-BOXX, einen Ersatzakku und ein Ladegerät. Pro Akkuladung, so verspricht der Hersteller, sind ganze 800 Verschraubungen möglich.

 

 

 

 

 

Fotos: Hersteller / Wiha

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.