Regendusche Duschpaneel mit Thermostat

Eine simple Duschstange und Armatur mit Handbrause – so sieht die Dusche wohl in den meisten Haushalten aus. Wir haben die karge Brause gegen ein komfortables Duschpaneel mit Thermostat ausgetauscht.

Checkliste Werkzeug

Eine elegante Handbrause kombiniert mit einem Wasserfall- und Regendusche sowie vier Massagedüsen verspricht uneingeschränktes Duschvergnügen. Doch vor dem Vergnügen wird erst einmal gearbeitet. Wir zeigen, wie Sie die Montage des Duschpaneels selber hinbekommen und gegebenenfalls den Verlauf der Wasserleitungen ändern.

 

Regendusche montieren

Die Montage eines Duschpaneels mit Thermostat ist relativ einfach. Die möglicherweise erforderlichen Umbauarbeiten und Leitungsänderungen sind da schon etwas schwieriger. Ist dieser Schritt gewünscht oder nötig, muss zunächst die Wand aufgestemmt werden, bis die Leitungen freiliegen. Anschließend die Position der Leitungen ändern und alles wieder zuspachteln.

Bad
Duscharmatur montieren

Mit modernen Duscharmaturen aus dem Baumarkt wird die Morgen-Dusche zum Wohlfühl-Ereignis

Die Montage der Regendusche ist anschließend ein Kinderspiel. Markieren Sie vorab die genaue Postition und bringen Sie die Aufhängungen an. Das Duschpaneel befestigen und die Wasseranschlüsse in das Paneel einschrauben. Und schon regnet es in der Dusche.

Praxistipp: Denken Sie daran, das Wasser am Haupthahn abzustellen. Sonst wird es relativ schnell sehr nass im Bad.

Machbar
250 - 500 €
1-2 Tage
1

    Quelle: selbst ist der Mann 3 / 2014

    Beliebte Inhalte & Beiträge
    Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.