Pappmaschee-Köpfe Ulkige Köpfe aus Pappmaschee basteln

Das Lieblingstier, der Lieblingscharakter aus der Kinderserie oder einfach ein lustiges Gesicht – mit ein wenig Pappmaschee und einem Luftballon holen Sie sich die Lieblinge Ihrer Kleinen direkt ins Kinderzimmer, als spaßige Pappmaschee-Köpfe.

Wieso die Deko fürs Kinderzimmer kaufen, wenn man sich einen Spaß daraus machen kann, sie mit den Kleinen einfach selber zu basteln. Ein Pappmaschee-Kopf macht dabei ganz besonders viel Spaß. Schließlich kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und basteln, was und wen man möchte – ob ein Tier, ein Lieblingscharakter oder die geliebte Oma. Denken Sie nur daran, die Großeltern der Kleinen vorzuwarnen, bevor diese ihre Köpfe im Kinderzimmer ausgestellt sehen!

Praxistipp: Sie können mit den Materialien auch kleine Büsten anfertigen, die auch außerhalb des Kinderzimmers Eindruck machen.

Basteln
Trinkbecher für Kindergeburtstag basteln

Hoch die Tassen! Aus Bastelkarton und schnöden Bechern können Sie tolle Trinkbecher für den Kindergeburtstag basteln

 

Pappmaschee-Köpfe: Anleitung

Es ist nicht schwer, die Pappmaschee-Köpfe selber zu basteln. In nur drei Schritten können Sie Ihre individuellen "Köpfe" selber herstellen:

  1. Luftballon aufblasen: Blasen Sie einen Luftballon auf die gewünschte Größe auf und falten Sie einen Streifen Wellpappe in zu einem Rohr und befestigen Sie es unten am Ballon. Das wird der Hals des Kopfes.
  2. Pappmaschee auftragen: Bedecken Sie zunächst die gesamte Oberfläche mit Pappmaschee und beginnen Sie dann damit die Details zu formen. Danach muss das Pappmaschee eine Woche aushärten.
  3. Kopf bemalen: Als letztes wird der Pappmaschee-Kopf bemalt.

Praxistipp: Damit Ihre Kreation lange hält, tragen Sie nach dem Trocknen eine Schicht Lack auf.

 

Pappmaschee-Köpfe: Materialliste

Neben Wellpappe, Klebeband und Pinsel benötigen Sie außerdem noch folgende Materialien:

  • 2 Päckchen Pappmaschee
  • 1 Päckchen Ballons
  • diverse Farben
  • 1 Tube Lack

Quelle: Søstrene Grene

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.