Basteln mit Federn

Ostereier mit Federn basteln

Eier sind vom Huhn – und ein Huhn hat bekanntlich Federn. Wieso also nicht die beiden Komponenten nach dem Legevorgang wieder zusammenführen und Ostereier mit Federn basteln?

(1/8)
Osterei

Ostereier mit Federn

Ein tolles Deko-Element sind die Ostereier mit Federn, wenn sie zum Beispiel an einen Osterzweig gehängt werden.

Federn

Ostereier mit Federn

Sie benötigen: Ausgeblasene Eier, Malunterlage, Acryllackfarben in unterschiedlichen Tönen, Metallfarbe in Silber, Pinsel, Holzspieße, Zahnstocher, farblich passende Satinbändchen 3 mm breit, farblich passende Federn, Alleskleber, Maler-Krepp.

Ostern

Ostereier mit Federn

Die Eier in unterschiedlichen Tönen mit den Acryllackfarben bemalen und jedes zum Trocknen auf einem Holzspieß in ein Glas stellen.

Oster

Ostereier mit Federn

Eine Fläche mit dem Maler-Krepp auf dem grundierten Ei abkleben. Die Kanten fest andrücken.

Osterfest

Ostereier mit Federn

Nun die Metallfarbe auftragen, dabei immer vom Maler-Krepp wegstreichen, damit keine Farbe darunterläuft. Zum Trocknen auf einem Holzspieß in ein Glas stellen.

tesa

Ostereier mit Federn

Maler-Krepp behutsam vom Ei abziehen.

Dekoideen

Ostereier mit Federn

Ein kleines Stück vom Zahnstocher abbrechen, 25 cm Satinband mittig um das Zahnstocherstück knoten und vorsichtig in die Öffnung vom Ei schieben.

Osterdeko

Ostereier mit Federn

Zwei Federn in das Loch stecken und mit einigen Tropfen Alleskleber fixieren. Nach dem Trocknen das fertige Ei mit dem Satinbändchen am Osterzweig befestigen.

Unsere Bastelanleitung zeigt Ihnen, wie sie Ostereier mit Federn verzieren. Die Federn stammen allerdings nicht von echten Hühnern, sondern kommen aus der Fabrik. Welche Schritte befolgt werden sollten, wenn Sie die Eier auspusten möchten, erklären wir im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Materialliste für die Ostereier mit Federn

Zum Ostereier mit Federn basteln benötigen Sie zusätzlich zu den Eiern und Federn noch ein paar weitere Materialien:

  • Ausgeblasene Eier
  • Malunterlage
  • Acryllackfarben in unterschiedlichen Tönen
  • Metallfarbe in Silber
  • Pinsel
  • Holzspieße
  • Zahnstocher
  • farblich passende Satinbändchen 3 mm breit
  • farblich passende Federn
  • Alleskleber
  • Malerkrepp

Ostereier mit Federn selber basteln

Zunächst gehen Sie wie gehabt vor und färben die ausgeblasenen Ostereier in unterschiedlichen Farben – wir haben in diesem Fall Acryllackfarbe verwendet. Damit die Eier nicht so eintönig werden, haben wir eine bemalte Fläche abgeklebt und die andere Hälfte mit Metallfarbe bestrichen. Die Federn werden anschließend mit Alleskleber in der Öffnung befestigt, an der Sie auch das Osterei mittels Satinband und Zahnstocher aufhängen. Fertig sind die Ostereier mit Federn!