Nussknacker selber bauen

Aus Sonderheft 12/2022

In der Weihnachtszeit sind Nüsse beliebte Knabbereien. Damit Sie die harten Schalen von Wal-, Hasel- oder Paranuss nicht mühsam mit der Hand öffnen müssen, können Sie einen Nussknacker selber bauen.

(1/14)
Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Der Nussknacker ist hochwertig gebaut und knackt die Nüsse im Nu.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Übertragen Sie mithilfe der Schablonen die Umrisse der Grundform und des Hebels auf das Holz.

Bastelanleitung

Nussknacker selber bauen

Beides mit der Stichsäge ausschneiden. Der große Ausschnitt der Grundplatte lässt übrigens Platz für die Hand!

Nussknacker

Nussknacker selber bauen

Damit die großen und kleinen Nüsse nicht wegrutschen, werden in die Hebelbacken Rillen gefeilt (Dreiecksfeile).

Bauanleitung

Nussknacker selber bauen

Anschließend beide Teile mit Schleifpapier glätten und die Kanten brechen.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Die Achslager für den Hebel (50 x 35 mm) aufzeichnen und ausschneiden.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Hölzer aufeinander fixieren und die angezeichneten Löcher der Zirkel-Einstichstelle mit dem 6-mm-Bohrer durchbohren.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Um die Bohrung vom Lagerbock auf den Hebel zu übertragen, legen Sie die Teile aufeinander und markieren das Loch ...

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

... mit der Bohrerspitze. Anschließend an dieser Stelle das Loch bohren.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Gewindestange (M6) durchschieben, Unterlegscheiben auflegen und selbstsichernde Hutmuttern – nicht zu fest – anziehen.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Bohren und senken Sie die Löcher zur Befestigung der beiden Achslager von der Rückseite auf der Grundplatte.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Lager und Grundplatte verleimen und verschrauben, die Zwinge dient nur der Fixierung, bis die Schrauben sitzen.

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

Mit dem Forstnerbohrer werden gegengleich zum Hebel zwei verschieden große Sacklöcher gebohrt. Hier sollen ...

Nussknacker selber bauen

Nussknacker selber bauen

... die Nüsse Halt finden. Dann wird der äußere Rahmen aus 25 mm hohen Multiplexstreifen mit der Grundplatte verleimt.

Den Nussknacker können Sie ganz einfach selbst bauen – und mit 20 Euro Materialkosten ist das selbst gemachte Modell nicht wesentlich teurer als gute Nussknacker aus dem Laden, dafür ist es jedoch robuster und hält wesentlich länger.

"Echte Kerle" knacken Walnüsse mit der bloßen Hand. Wer weniger Kraft und ungünstigerweise auch keinen Nussknacker zu Hand hat, findet im Folgenden Video praktische Tipps zum Nüsseknacken:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anleitung: Nussknacker selber bauen

Checkliste Werkzeug

  • (Ständer-) Bohrmaschine

  • Feile

  • Schraubenschlüssel

  • Stichsäge

  • Zirkel

  • Zwingen

Zunächst übertragen Sie die Schablonen auf das Holz, schneiden die Formen mit der Stichsäge aus und schleifen beide Teile ab. Zur Fixierung der Teile verwenden Sie eine Gewindestange sowie Hutmuttern. Damit die Nüsse nicht wegrutschen, bohren Sie gegenüber des Hebels zwei unterschiedlich große Sacklöcher.

Für die unterschiedlichen Bauteile haben wir hier zwei Schablonen für den Nussknacker bereitgestellt.