Drechseln lernen Nudelholz drechseln für Anfänger

Ein kugelgelagertes Profi-Nudelholz wird vor allem im Winter benötigt, denn Winterzeit ist Backzeit. Doch auch bei der Vorbereitung von Speisen im restlichen Jahr ist der Besitz eines Nudelholzes praktisch. Wie Sie als Anfänger in wenigen Stunden das Drechseln lernen können, zeigt unsere Anleitung Schritt für Schritt.

Checkliste Werkzeug
  • Bohrmaschine
  • Bohrmobil
  • Drechselbank
  • Elektrohobel
  • Feinsäge
  • Handkreissäge
  • Winkelmesser
  • Zwingen

Drechsel-Grundkenntnisse sind für die Holzbearbeitung nötig, da Verletzungsgefahr besteht. Die Drechselbank muss eine Mindest-Spitzenweite von 420 mm haben. Außerdem benötigen Sie passendes Zubehör und ein Drechseleisen. In ca. vier Stunden (zzgl. Trockenzeiten) können Drechsel-Anfänger ihr Nudelholz für ca. 25 Euro selber bauen und dabei das Drechseln lernen.

 

Drechseln für Anfänger: Nudelholz drechseln

Ein gutes Nudelholz ist für die weihnachtliche Backzeit ein unentbehrliches Werkzeug. Dabei ist die Herstellung mit Hilfe einer Drechselbank gar nicht so schwierig. Natürlich gibt es mehrere Möglichkeiten, ein Nudelholz herzustellen. Wir sind bei der hier gezeigten Vorgehensweise von folgenden Voraussetzungen ausgegangen: Der Nachbau sollte ohne allzu große Vorkenntnisse und mit Basis-Drechselwerkzeug möglich, und die Drechselbank braucht nicht allzu groß zu sein.

Drechselbank kaufen:

Wir haben die Jet JWL-1221VS verwendet. Die kompakte Drechselbank besitzt sowohl einen Sanftanlauf als auch eine elektronische Drehzahlregelung (60 bis 3600 min-1) und ist mit rund 55 kg so schwer, wie sie sein soll. Die Spitzenweite liegt bei etwa 500 mm (kann mit Zubehör verlängert werden), die Spitzenhöhe über Bankbett bei 315 mm. Wer eine preiswerte Drechselbank für sein auf lange Sicht angelegtes Hobby sucht, ist mit der Jet bestens bedient.

 

Anleitung: Drechseln lernen

Daher haben wir den Rohling aus Buche-Leimholz selbst verleimt und für die M10-Gewindestange (Achse) gleich einen etwa 18 x 18 mm großen Spalt in der Mitte eingeplant. So benötigen Sie weder ein langes Bankbett noch einen langen Schalungsbohrer. Achtung: Wenn Sie noch nie gedrechselt haben, sollten Sie sich Unterstützung holen!

Holzbearbeitung
Holz drechseln

Jetzt geht's rund: Wir zeigen, wie aus eckigen Rohlingen runde Sachen drechseln

Die Geschwindigkeit des Drechselholzes sollte hier bei rund 10 bis 12 Metern pro Sekunde liegen. Beim Nudelholz-Körper wählt man also rund 1600 U/min – aber bitte langsam auf diese Geschwindigkeit steigern! Das Drechselwerkzeug schneidet zwischen 10 und 11 Uhr, d. h. zwischen der Achsmitte von vorn (9 Uhr) und der Achsmitte von oben (12 Uhr) gesehen. Die Handauflage ist dementsprechend einzustellen.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
N/A

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.