Lichtschachtabdeckung Abdeckung für Schutz vor Laub und Insekten

Schmutz und Ungeziefer im Lichtschacht, das muss nicht sein. Mit geringem Arbeits- und Zeitaufwand können Sie die Lichtschachtabdeckung, die für Sauberkeit sorgt, selbst montieren!

Checkliste Werkzeug
  • Cuttermesser
  • Gummihammer
  • Metallsäge
  • Schraubendreher
  • Schraubenschlüssel
  • Zollstock

Trittfesten, optisch ansprechenden Schutz vor Schmutz im Lichtschacht erhalten Sie mit dem ACO Laub- und Insektenschutz (140 x 75 cm ab ca. 80 Euro, 115 x 60 cm ab ca. 60 Euro). Die Montage des Lichtschachtgitters gelingt auch Heimwerker-Anfängern innerhalb kürzester Zeit.

In unserer Bildergalerie erklären wir Schritt für Schritt, worauf zu achten ist, damit die Lichtschachtabdeckung stabil und belastbar ist. So können Sie endlich ungestört im Keller lüften, ohne dass Schmutz durch den Lichtschacht fällt!

 

Lichtschacht abdecken

Lichtschachtabdeckung Wandanschluss

Ist ein dichter Wandanschluss gewünscht, wird der Rahmen für die Lichtschachtabdeckung erst nur an drei Seiten zusammengesteckt und dann das auf das X-Maß gekürzte Gummi-Wandanschlussprofil in die vorgesehene Nut geschoben.

Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 9 / 2016

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.