Küchen-Organizer

Dieser Organizer für die Küche ist ein absolutes Allround-Talent. Tafel, Pinnwand, Regal und Kleiderhaken für Schürzen oder Stofftaschen sorgen für Ordnung in der Küche – auch auf kleinstem Raum.Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie den Küchen-Organizer selber bauen.

(1/7)
Küchen-Organizer bauen

Küchen-Organizer

Auf engem Raum viel Ordnung: Der Organizer schafft auch in kleinen Küchen Übersicht.

Küche

Ordnungshelfer für die Küche selber machen

Materialliste: 1x MDF-Platte (60 cm x 90 cm x 1,9 cm), 1x Leimholz Buche (60 cm x 18 cm x 1,9 cm), 1x Korkplatte (60 cm x 30 cm), Tafellack schwarz Pinsel, 3x Haken mit passenden Schrauben, 2x Holzdübel (8 mm), 3x Holzschrauben (4,0 x 55 mm), 4x Wanddübel (8 mm) mit passenden Schrauben (wenn möglich schwarze Schrauben für eine schönere Optik verwenden), Holzleim, 1x Blumentopf für Kräuter, Akku-Bohrhammer, Klebepistole.

Organizer

Ordnungshelfer für die Küche selber machen

MDF-Platte und Leimholz im Baumarkt auf die richtige Größe zusägen lassen oder selbst zusägen. An der MDF-Platte anzeichnen, wo das Ablagebrett befestigt werden soll. Damit auch die komplette Wochen-Einkaufsliste auf die Tafel passt, nach oben genug Platz lassen! Auf der gezeichneten Linie dann die drei Bohrlöcher markieren – zwei davon 5 cm vom Rand entfernt und eines in der Mitte. Zwischen den angezeichneten Bohrlöchern jeweils mittig noch zwei Markierungen für die Holzdübel vornehmen. Diese Markierungen für die Dübel danach auf das Leimholz übertragen. Achtung: Genau arbeiten, da die Verbindungsdübel sonst nicht passen! Damit die Kennzeichung für die Holzschrauben später auch auf der Rückseite zu sehen ist, mit einem möglichst dünnen Bohrer (z. B. 1-2 mm) die Markierung für die Schrauben auf der MDF-Platte durchbohren.

Bauanleitung

Ordnungshelfer für die Küche selber machen

Nun die Löcher für die beiden Holzdübel in die MDF-Platte und das Leimholz bohren, zum Beispiel mit einem Akku-Bohrhammer. Achtung: Schlagstopp einschalten! Den Durchmesser des Bohrers etwa 1-2 mm kleiner wählen als die Dübelgröße. Wichtig ist, dass die Platte nicht durchgebohrt wird und der Dübel richtig sitzt. Tipp: Etwa die Hälfte der Dübellänge (hier 4,0 - 4,5 mm) am Bohrer mit Klebeband markieren und dann bis zu dieser Markierung bohren.

Küchen-Organizer bauen

Ordnungshelfer für die Küche selber machen

In das Ablagebrett wird mit einem passenden Lochsägeaufsatz das Loch für einen Kräutertopf gebohrt. Bevor das fertige Ablagebrett jetzt mit dem Wandboard verbunden wird, das Wandboard mit Tafellack anstreichen und trocknen lassen.

Küchen-Organizer bauen

Ordnungshelfer für die Küche selber machen

Die Holzdübel mit etwas Leim in die vorgebohrten Löcher des Ablagebretts stecken, auch die Kante mit Leim versehen und dann alles in die zugehörigen Dübellöcher am Wandboard stecken. Das Brett danach auch von der Rückseite des Wandboards aus zusätzlich mit drei Holzschrauben fixieren. Zur Orientierung dienen hier die kleinen Bohrlöcher. Im unteren Teil des Wandbretts anschließend drei Wandhaken für Geschirrtuch, Schürze und Einkaufstasche festschrauben.

Küchen-Organizer bauen

Ordnungshelfer für die Küche selber machen

Jetzt noch die Korkfläche für die Pinnwand mit einer Heißklebepistole an das Wandbrett kleben und den fertigen Küchen-Organizer mit Dübel und Schrauben an der Wand befestigen. Fertig ist die top organisierte Küche!

Dieses DIY ist nicht nur extrem nützlich, sondern auch sehr günstig. Zudem benötigt man nur zwei Werkzeuge: einen Bohrhammer und eine Heißklebepistole. Somit ist das Projekt auch für Heimwerker-Anfänger geeignet.

Wand-Organizer für die Küche selber machen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Materialliste: 1x MDF-Platte (60 cm x 90 cm x 1,9 cm), 1x Leimholz Buche (60 cm x 18 cm x 1,9 cm), 1x Korkplatte (60 cm x 30 cm), Tafellack schwarz Pinsel, 3x Haken mit passenden Schrauben, 2x Holzdübel (8 mm), 3x Holzschrauben (4,0 x 55 mm), 4x Wanddübel (8 mm) mit passenden Schrauben (wenn möglich schwarze Schrauben für eine schönere Optik verwenden), Holzleim, 1x Blumentopf für Kräuter.