close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Küchen-Organizer

Dieser Organizer für die Küche ist ein absolutes Allround-Talent. Tafel, Pinnwand, Regal und Kleiderhaken für Schürzen oder Stofftaschen sorgen für Ordnung in der Küche – auch auf kleinstem Raum.
Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie den Küchen-Organizer selber bauen.

Dieses DIY ist nicht nur extrem nützlich, sondern auch sehr günstig. Zudem benötigt man nur zwei Werkzeuge: einen Bohrhammer und eine Heißklebepistole. Somit ist das Projekt auch für Heimwerker-Anfänger geeignet.

 

Wand-Organizer für die Küche selber machen

 

Materialliste: 1x MDF-Platte (60 cm x 90 cm x 1,9 cm), 1x Leimholz Buche (60 cm x 18 cm x 1,9 cm), 1x Korkplatte (60 cm x 30 cm), Tafellack schwarz Pinsel, 3x Haken mit passenden Schrauben, 2x Holzdübel (8 mm), 3x Holzschrauben (4,0 x 55 mm), 4x Wanddübel (8 mm) mit passenden Schrauben (wenn möglich schwarze Schrauben für eine schönere Optik verwenden), Holzleim, 1x Blumentopf für Kräuter.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.