Handyhülle selber machen

Sie haben ein neues Handy, finden aber keine passende Handyhülle? Wie wäre es dann, wenn Sie einfach eine personalisierte Handyhülle selber machen? Wir zeigen Ihnen drei Varianten für eine individuelle DIY-Handyhülle.

Eine Handyhülle mit Motiv kostet heutzutage mindestens 7 Euro – 17, wenn Sie Wert auf eine qualitativ hochwertige Hülle legen – und damit ist noch nicht sichergestellt, dass Ihnen das Motiv auch gefällt. Wieso das Geld also nicht in eine simple Hülle investieren und diese dann gestalten, wie Sie möchten? Hier finden Sie drei Varianten, eine Handyhülle selber zu machenplus einen Lifehack für eine Handyhülle, die nur wenige Cent kostet.

 

Handyhülle selber machen: Anleitung

Handyhülle basteln:

Sind Sie künstlerisch veranlagt, ein waschechter Heimwerker oder keins von beiden? Ganz gleich wie kreativ und handwerklich begabt Sie auch sein mögen, mit diesen drei Anleitungen gelingt es Ihnen, ihre Handyhülle selber zu machen:

Handyhülle basteln aus Papier

Die einfachste Handyhülle ist die aus Papier. Hierfür benötigen Sie eine transparente Handyhülle, buntes Papier und einen Drucker. Die Hülle dient als Schablone für das Papier – nicht vergessen, ein Loch für die Kamera auszuschneiden! Suchen Sie sich nun einfach aus dem Internet die Motive aus, die Sie gerne auf Ihrer Handyhülle sehen möchten: ausdrucken, ausschneiden und auf das Stück Papier kleben. Dieses lässt sich nun einfach in die Hülle legen.

Praxistipp: Diese Art der Handyhülle ist besonders flexibel, wenn Sie mehrere Motive herstellen. Je nach Lust und Laune, Anlass oder Farbe Ihres Outfits können Sie das Papier in der Handyhülle schnell und unkompliziert austauschen.

Handyhülle bemalen

Künstlerisch begabte Menschen haben es beim Basteln der Handyhülle sogar noch einfacher. Alles, was Sie brauchen ist eine transparente Handyhülle, Acrylfarbe und Pinsel oder wahlweise einen Permanent Marker. So ausgestattet können Sie Ihre Handyhülle selber machen und gestalten. Achten Sie nur darauf, die Seite zu bemalen, die später zum Handy zeigt, damit die Farbe im täglichen Gebrauch nicht abreibt.

Bemalte Handyhülle
Foto: 3dman_eu / Pixabay

Handyhülle selber machen: Ledergravur

Hochwertiger als eine transparente Plastikhülle ist natürlich eine Handyhülle aus Leder. Diese lässt sich jedoch nicht einfach mit Farbe gestalten, ein Multifunktionstool muss her. Das sieht mit etwas Übung so hochwertig aus, dass Sie nicht nur Ihre eigene Handyhülle selber machen können, sondern auch gleich noch kleine Geschenke für Ihren Familien- und Freundeskreis gravieren können. Eine genaue Anleitung finden Sie im Video am Anfang der Seite oder in folgendem Artikel:

Basteln
Handyhülle selber gestalten

Denn ein Geschenk für die Eltern, die beste Freundin, oder den Partner muss nichts Großes oder Teures sein, sondern etwas, das persönlich ist, von...

 

Handyhülle selber machen: Lifehack

Wer nicht nur eine leere Hülle gestalten, sondern gleich eine ganze Handyhülle selber machen – und somit eine Menge Geld sparen möchte – kann das mit einem einfachen Lifehack bewerkstelligen. Mit diesem Trick können Sie für unter 10 Euro ganze 50 Handyhüllen selber machen und von dem übrig gebliebenen Material einfach eine Party schmeißen:

 
Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.