close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Häcksler: Messer schleifen

Damit der Gartenhäcksler zuverlässig arbeitet, ist von Zeit zu Zeit eine Messer-Inspektion fällig. In der Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie das Häcksler-Messer selbst schärfen können. 

Messer-Häcksler verfügen in der Regel über Wende-Messer – ist die eine Seite stumpf, kann das Messer gewendet werden und der Häcksler produziert wieder saubere Schnitte. Sind beide Seiten abgenutzt, hilft es, das Häcksler-Messer zu schleifen, um den Häcksler einsatzbereit zu halten, denn die rotierenden Messer-Teller im Gartenhäcksler sind leider sehr anfällig für Blockaden: zu dicke, knorrige Äste, Bindedraht und Nägel oder Steine, die ins Häckselwerk gerangen, können den Häckslermessern schaden: Tiefe Scharten bleiben dann auf den Klingen zurück. Hier hilft kein einfaches Abziehen mit dem Lederriemen mehr – derart beschädigte und stumpfe Häcksler-Messer müssen Sie schleifen!
Praxistipp: Das Schleifen der Häcksler-Messer entfällt weitestgehend, wenn Sie einen Walzenhäcksler haben, hier wird das Schnittgut eher zermalmt – das schont das Häckselwerk und ist zudem viel leiser!

 

Häckslermesser schleifen – in 7 Schritten:

  • Gartenhäcksler vom Stromkreis trennen und Gehäuse öffnen
  • Häckslerwerk freilegen und Messer ausbauen
  • Wendemesser von beiden Seiten auf der stationären Nass-Schleifmaschine schärfen
  • Praxistipp: Führungsstativ verwenden – so wird der Schliff über die ganze Klingenbreite eben
  • ggf. Grate entfernen: Messer auf der Lederscheibe abziehen
  • Messer wieder einbauen und auf Rotorscheibe justieren
  • Häckslermesser mit Universalöl vor Rost schützen

Gartenpflege
Gartenhäcksler

Häcksler sind wahre Astfresser und machen aus Baumschnitt kompostierbaren Rohstoff

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.