Gartenbox selber bauen

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Die Aufbewahrungsbox für Ihren Schlauchwagen ist robust und wasserbeständig. Auch für Gartenstühle oder den Rasenmäher ist die Gartenbox der ideale Abstellort.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Verbindungsleisten aus 145-x-21-mm-Brettern zuschneiden. Dabei die Stichsäge mit einem Parallelanschlag führen.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Alle Verbindungsleisten und -bretter, auch die Diagonalzargen für die Tür, mit der Gehrungssäge ablängen.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Die Leisten vorbohren und ansenken. Mit einem speziellen Senker/Bohrer geht das in einem Arbeitsgang.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Die Kopfplatte besteht aus sechs Brettern (zwei längs aufgeschnitten) und wird mit zwei Verbindungsleisten verschraubt.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Eine Seitenwand mit der Rückwand verzwingen und verschrauben.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Verbindung von oben: Rückwand mit der bündig verschraubten Seitenwand. Die andere Seite ebenso befestigen.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Die obere Anschlagleiste mit Zwingen fixieren, dann verschrauben.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Das erste Bodenbrett einlegen, schräg vorbohren und befestigen. Die übrigen Bretter ebenso verarbeiten.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Kopfplatte aufschrauben: Die Leisten einmal von unten, einmal seitlich bohren (Detailfoto 7).

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Für die Türflügel je ein Brett auftrennen (wie bei den Leisten). Verbindungsbretter und Diagonalzargen anbringen.

Aufbewahrungsbox bauen

Schlauchbox bauen

Türen mit Edelstahl-Scharnieren 80 x 41 mm anschlagen.

Gartenbox selber bauen

Schlauchbox bauen

Zwei Magnetschnäpper an die Anschlagleiste montieren.

Gartenbox bauen

Schlauchbox bauen

Zwei Griffe 130 x 45 mm fertigen und fixieren: von hinten durchbohren, ansenken, festspannen und verschrauben.

Gartenbox selber bauen

Schlauchbox bauen

Auch Klappmöbel lassen sich in der Gartenbox griffbereit verstauen. Garapa kammergetrocknet (KD), hier von Osmo, ist ein sehr dauerhaftes Holz für den Außenbereich mit gutem Stehvermögen und hoher Beständigkeit gegen Pilze und Schimmel. Mit einem Gewicht von 900 bis 1000 kg/m3 gehört es zu den Schwergewichten (zum Vergleich: Fichte wiegt 370 bis 450 kg). Die Oberfläche ist geriffelt, glatt oder genutet. Der Preis liegt bei 48 Euro/m2 (21 mm dick).

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.